Herzlich Willkommen beim TV-Hohenklingen...

Vereinsheim auf der Stelle
Vereinsheim auf der Stelle

... dem Verein für

 

SPORT - SPIEL - GEMEINSCHAFT

 

Mit über 500 Mitgliedern bieten wir als Verein für alle Altersklassen ein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot.

Vorschau

 

Deutsche Meisterschaft der U 16 weiblich am 30. September und 1. Oktober 

in Lola ( Hohenlockstedt) Schleswig-Hollstein

  • Beide TVH-Teams, U16 männlich und weiblich sind mit dabei. Da aus manchen Landesverbänden kein oder nur ein Teilnehmer das Startrecht in Anspruch nimmt, gab es Freiplätze für Nachrücker. Die Mädchen als Dritte und die Jungs als Vierte in Württemberg kommen so in den Genuss, wie jetzt die U14, auch zu einer Deutschen in den hohen Norden zu reisen.Näheres nächste Woche.

1. Bundesliga im Hallenfaustball 2017/18

  • Jetzt sind es noch neun Wochen bis zum Start "Abenteuer Erste Bundesliga". Erstmals in der Vereinsgeschichte tritt ein TVH-Team im Elitekreis des Deutschen Faustballs an und alle Faustballfreunde können dabei sein, wenn am Samstagabend 4. November um 19:00 Uhr unsere Mannschaft in Stuttgart-Stammheim auf den gastgebenden TV Stammheim trifft.
  • Bereits eine Woche später am 11. November kommt der ruhmreiche TSV Pfungstadt zum Heimspiel in die Sporthalle Knittllingen, wo es dann eine weitere Woche darauf zum Aufsteigerduell mit dem TSV Calw kommt.

Herbstwanderung in der Pfalz

Sonntag, 24.September 2017 von Neustadt nach Maikammer

 

Weitere Infos hier ...  

Wanderführer wird in diesem Jahr Wolfgang Jaworofski sein.

Anmeldungen bitte an Hans Krauß Tel. 07043/6682 oder Mail hskrauss@t-online.de

Mo

18

Sep

2017

Abteilung Faustball: Toller Erfolg für Nachwuchs-Faustballer des TV Hohenklingen bei der DM U14

U14 Jungs wurden bei den Deutschen Meisterschaften Vierter

Weiterer großartiger Erfolg für den Faustball-Nachwuchs des Turnvereins Hohenklingen. Am Wochenende holten die U14 Jungs (mit weiblicher Verstärkung) bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin den vierten Platz.

v.l.n.r. Jona Nöding, Galdric Knäbe, Jerome Görlitz, Luis Grulke, Marcel Krauß, Leon Hauf, Benita Höckele und Maik Puffert.

Bild: GHO

Erneut Grund zur Freude gab es am Wochenende für den Faustball-Nachwuchs des Turnvereins Hohenklingen. Die U14 Jungs holten mit weiblicher Verstärkung bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin einen guten vierten Platz. Das kleine Finale verloren die Schützlinge von Erfolgstrainer Bernd Wenzdorfer am Sonntagmittag gegen die Gastgeber von der Berliner Turnerschaft denkbar knapp in drei Sätzen mit 10:12, 11:7 und 6:11 Bällen. Während die Akteure selbst doch etwas enttäuscht waren, hatte man im Vorfeld insgeheim doch mit einer Medaille geliebäugelt, zeigten sich der Coach und auch die mitgereisten Fans mit dem Erreichten dennoch hoch zufrieden. Bernd Wenzdorfer hatte als Ziel eine Platzierung unter den besten Sechs ausgegeben. „Gegen Berlin hätte es einer ähnlichen Leistung wie am Samstag-nachmittag bedurft“, als man diese zum Abschluss der Gruppenspiele ... 


mehr lesen 0 Kommentare

Mi

13

Sep

2017

Abteilung Faustball: Deutsche Meisterschaft der U 16 männlich und weiblich am 30.9./1.10. 2017 in Hohenlockstedt (Schleswig-Hollstein)

Wohl die männliche aus auch die weibliche U16 des TVH spielen auf der DM U16

Wie jetzt zu hören war sind beide TVH-Teams mit dabei. Da aus manchen Landesverbänden kein oder nur ein Teilnehmer das Startrecht in Anspruch nimmt, gab es Freiplätze für Nachrücker. 

 

Die Mädchen als Dritte und die Jungs als Vierte in Württemberg kommen so in den Genuss, wie jetzt die U 14, auch zu einer Deutschen in den hohen Norden zu reisen. Näheres nächste Woche...

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

13

Sep

2017

Abteilung Faustball: STB-Auswahl U16 mit Hanna Störkle gewinnt das Turnier

Beide U16-Auswahl-Teams des Schwäbischen Turnerbundes gewinnen Turnier

Hanna Störkle gewinnt mit der U16-Auswahl des Schwäbischen Turnerbundes das Turnier der weiblichen Mannschaften um den Jürgen-Wegner-Pokal (früher Süddeutscher B-Jugendpokal) am 2./3. September in Dennach.

 

Im Finale bezwangen sie den Rheinischen Turnerbund in zwei Sätzen mit 11:6 und 11:9. Das packende Finale der Jungs entschied ebenfalls der Nachwuchs des STB, in drei Sätzen mit 11:6, 9:11 und 11:9 gegen den Bayerischen Turnspielverband, für sich. 

 

Die Platzierungen

 U16 weibl.:                                                        U16 männl.:           

1. Schwäbischer Turnerbund                             1. Schwäbischer Turnerbund 

2. Rheinischer Turnerbund                                2. Bayerischer    Turnspiel-Verband     

3. Niedersächsischer Turnerbund                      3. Schleswig-Holsteinischer Turnverband  

4. Bayerischer Turnspiel-Verband                     4. Niedersächsischer Turnerbund 

5. Sächsischer Turn-Verband                             5. Rheinischer Turnerbund    

6. Schleswig-Holsteinischer Turnverband         6. Hessischer Turnverband 

7. Hessischer Turnverband 

8. Badischer Turnerbund 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

06

Sep

2017

Abteilung Faustball: Vorschau 1. Bundesliga im Hallenfaustball 2017/18

Bald geht es los mit der 1. Bundesliga Halle 2017/2018

Hier schon mal ein Überblick der Spieltage des TVH. Wie unschwer zu erkennen ist, spielt unsere Mannschaft zu Hause immer samstags und immer um 19: 00 Uhr.

Info zu unserem ersten Heimgegner TSV Pfungstadt: Für den bei den World Games schwer verletzten weltklasseschlagmann Patrick Thomas wechselt mit Steve Schmutzler vom MTV Rosenheim ein weiterer Topangreifer zu den Hessen. 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

06

Sep

2017

Abteilung Faustball: TVH-Jugend bei der Deutschen Meisterschaften U14m

Deutsche Meisterschaft der U 14 männlich am 16./17. September 2017 in Berlin

In einer Woche steigt die Meisterschaft bei der Berliner Turnerschaft (TS), die als Deutscher Meister vor zwei Jahren bei der U12, neben dem TSV Dennach und dem Leichlinger TV, zu den absoluten Topfavoriten gezählt werden müssen. Aber auch unser Team reist nicht chancenlos an, dem damaligen Fünftplatzierten müssen unbedingt Aussenseiterchancen eingeräumt werden.

 

Wer noch Näheres, über Anreise, Übernachtungen etc. wissen möchte wende sich bitte an Abteilungsleiter und Coach der Mannschaft Bernd Wenzdorfer.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

31

Aug

2017

Abteilung Nordic-Walking: Herbstwanderung 2017

Sonntag, 24.September 2017 von Neustadt nach Maikammer

Herbstwanderung in der Pfalz

Sonntag, 24. September 2017 von Neustadt nach Maikammer

 

In diesem Jahr haben wir wieder die Pfalz als Wanderziel ausgewählt. Wir starten an der Weissachtalhalle (Fahrgemeinschaften) um 7:40 Uhr. Weiter geht es mit der Bahn um 8:02 Uhr ab Bretten Bahnhof.

Unsere Wanderung beginnt dann um ca. 10 Uhr ab Neustadt und führt uns zum ersten Ziel dem Hambacher Schloss.Hier haben wir eine Führung gebucht. Die weitere Route führt uns dann zum Zeter Berghaus wo wir eine längere Rast einlegen. Der weitere Nachmittag ist dann der Rückweg über St. Martin nach Maikammer, wo wir dann um 17:20 Uhr die Heimreise antreten werden.

Die Wege sind gut begehbar und bis auf kurze Strecken auch "Bollerwagen" geeignet. Rücksackvesper wird empfohlen.

 

Ein gemeinsamer Abschluss ist ebenfalls eingeplant.

 

Bitte beachten der 24. September ist auch Wahltag. (Briefwahl beantragen).

 

Wanderführer wird in diesem Jahr Wolfgang Jaworofski sein.

Anmeldungen bitte an Hans Krauß Tel. 07043/6682 oder Mail hskrauss[at]t-online.de.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

31

Aug

2017

Abteilung Freizeitsport: Familienfreizeit im Allgäu 2017

Freizeit vom 02.bis 06.August 2017 - Spannende Erlebnisse an der Iller

Leckere Spezialitäten vom Grillmeister
Leckere Spezialitäten vom Grillmeister

Ach, wir schreiben schon gar nicht mehr darüber, egal ob wir 4 oder 5 Stunden für die Anreise benötigen, wichtig ist, dass alle gut ankommen. So konnten wir bei bester Witterung (und Stimmung) den Nachmittag bei Kaffee und Kuchen oder ganz einfach im Liegestuhl genießen. Nachdem die Feuerwerker bereits mächtig Dampf gemacht hatten konnten wir anschließend unsere Grillspezialitäten und leckeren Salate genießen.

Bei sportlichen Aktivitäten, auf dem Freizeitgelände, war dann der Kampf gegen die Kalorien angesagt oder man schonte sich für den folgenden Tag. Nach einem ausgiebigen Frühstück war das Söllereck bei Oberstdorf eingeplant. Mit der Bergbahn konnten wir die meisten Höhenmeter hinter uns bringen. Während die Jugend den Kletterwald und den Allgäu Coaster in Beschlag nahmen führte die Wanderroute, für die restliche Truppe, nach Riezlern. Wieder vereint, konnte am Abend ein schöner Abschluss, in der Post in Weiler, genossen werden. 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

30

Aug

2017

Abteilung Faustball: TVH-Jugend bei Deutschen Meisterschaften und 1. Bundesliga

Deutsche Meisterschaft der U 14 männlich am 16./17. September 2017 in Berlin

Mit dabei unser hoffnungsvolles Team und ihr Trainer Bernd Wenzdorfer. Selbstverständlich dürfen auch Alle die es möglich machen können mitreisen, wenn es am Freitag 15. September um 8:00 Uhr mit dem Zug ab Vaihingen/Enz auf die Fahrt in die Bundeshauptstadt geht. Rückkunft Sonntagabend ca. 24:00 Uhr.

 

Schon jetzt wünschen wir den Jungs Sebastian de Lacasse, Leon Hauf, Luis Grulke, Jona Nöding, Marcel Krauß, Jerome Görlitz, Maik Puffert, Galdric Knäbe mit ihrer weiblichen Verstärkung Benita Höckele (ist seit diesem Jahr erlaubt) viel Spaß sowie den bestmöglichen Erfolg. Auf jeden Fall wird allen Beteiligten dieses Unternehmen lange in Erinnerung bleiben.

Auf der Anlage des Ausrichters Turnerschaft Berlin treten in zwei Gruppen folgende Mannschaften an. ...

mehr lesen 0 Kommentare

Do

24

Aug

2017

Abteilung Faustball: Nachwuchsfaustballer auf der DM in Berlin

U14 Jungs wurden Süddeutscher Vizemeister – jetzt zu den Deutschen nach Berlin

Die erfolgreiche Mannschaft hinten v.l.n.r. Sebastian Delacasse, Leon Hauf, Luis Grulke, Jona Nöding, Marcel Krauß, Jerome Görlitz, vorne Benita Höckele, Maik Puffert und Galdric Knäbe
Die erfolgreiche Mannschaft hinten v.l.n.r. Sebastian Delacasse, Leon Hauf, Luis Grulke, Jona Nöding, Marcel Krauß, Jerome Görlitz, vorne Benita Höckele, Maik Puffert und Galdric Knäbe

Erneut Grund zum Jubeln gab [...] für den erfolgreichen Faustball-Nachwuchs des Turnvereins Hohenklingen. Denn die U14 Jungs holten mit weiblicher Verstärkung bei den Süddeutschen Titelkämpfen in Vaihingen die Süddeutsche Vizemeisterschaft und qualifizierten sich als Zweite gleichzeitig auch für die Deutschen Titelkämpfe, die Mitte September in Berlin stattfinden. 

 

Im Endspiel musste man sich lediglich dem alten Rivalen vom TSV Dennach in zwei engen Sätzen geschlagen geben, dennoch waren Trainer Bernd Wenzdorfer und seine Schützlinge mit dem zweiten Platz hoch zufrieden und freuen sich jetzt schon sichtlich auf die Reise in die Bundeshauptstadt.

Der Württembergische Vizemeister hatte in der Gruppenphase gegen die beiden Bayern-Vertreter SV Amendingen und TV Herrnwahlthann sowie den Nachbarn vom TV Vaihingen bei den jeweils sicheren 2:0 Siegen keinerlei Probleme und wurde damit ungeschlagen Sieger der Gruppe A. Im Halbfinale gab es gegen den Zweiten der Gruppe B, den TSV Waldkirchen (Bayern) einen ebenso souveränen 2:0 Erfolg, während man erst im Finale die Überlegenheit der Nordschwarzwäl-der aus Dennach anerkennen musste. 

Den Erfolg für die TVH-Youngsters errangen Benita Höckele, Leon Hauf, Jona Nöding, Sebastian DeLacasse, Luis Grulke, Marcel Krauß, Jerome Görlitz, Maik Puffert und Galdric Knäbe.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

14

Aug

2017

Abteilung Faustball: Aufstiegsspiele erfolgreich absolviert

Faustballer des Turnvereins Hohenklingen spielen jetzt auch im Feld in der zweiten Bundesliga

Spielertrainer Markus Schweigert, Patrick Schneider, Tim Störkle, Moritz Höckele, Alexander Thau, Marco Kühner und Michael Krauß
Spielertrainer Markus Schweigert, Patrick Schneider, Tim Störkle, Moritz Höckele, Alexander Thau, Marco Kühner und Michael Krauß

Die Faustballer des Turnvereins Hohenklingen spielen in der nächsten Feldrunde in der zweiten Bundesliga. Nachdem man im Februar in der Halle sogar in die erste Bundesliga Süd aufge-stiegen ist, gelang den Akteuren um Ex-Nationalspieler Michael Krauß der große Coup am Wochenende jetzt auch auf dem Feld. Doch hier ist es nach dem glatten Durchmarsch von der Verbands- bis in die Schwabenliga, die man vor kurzem auch als Meister beenden konnte, vorerst „nur“ die zweite Bundesliga. Der Aufstieg war am Sonntag kurz vor Mittag perfekt, als man im Halbfinale den zuvor unge-schlagen gebliebenen NLV Vaihingen dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung mit 3:1 Sätzen (11:9, 11:8, 8:11 und 11:9) bezwingen konnte. 

mehr lesen 2 Kommentare

So

30

Jul

2017

Abteilung Faustball: Bericht zum 3. Drei-Felder-Faustballturnier 2017

Jede Menge Faustball am Wochenende beim Turnverein Hohenklingen: traditionel­les Sportfest mit tollen Spielen – Gastgeber Sieger des gut besetzten Männerturniers

Freunschaftstrikots vom TVH für's Team des Schweizer Nationalligisten STV Oberentfelden, das bereits zum dritten Mal in Folge Gast war. Links 2. TVH-Vorsitzende Guido Höckele, rechts daneben Abteilungsleiter Bernd Wenzdorfer
Freunschaftstrikots vom TVH für's Team des Schweizer Nationalligisten STV Oberentfelden, das bereits zum dritten Mal in Folge Gast war. Links 2. TVH-Vorsitzende Guido Höckele, rechts daneben Abteilungsleiter Bernd Wenzdorfer

Jede Menge Faustball war am Wochenende auf der Sportanlage "Stelle" oberhalb des Knittlinger Stadtteiles Hohenklingen angesagt. Der örtliche Turnverein hatte hier zu seinem traditionellen Sportfest eingela-den. Am Samstag und vor allem am Sonntag gab es für die zahlreichen Besucher bei tollem Wetter eben-so tolle Demonstrationen des gerade in den hiesigen Breiten schon immer recht populären Faustballsports. Zuerst zeigte der Nachwuchs der U10 und der U12 bei zwei Turnieren, dass sich der TVH um seine sportliche Zukunft keinerlei Sorgen machen muss. Bei den U10 gewann die Formation des TV Hohenklingen 1 vor dem Lokalkontrahenten TSV Kleinvillars, den man mit zwei Punkten Vorsprung bezwingen konnte, dem TV Ochsenbach 1, dem TV Ochsenbach 2 sowie der eigenen zweiten Vertretung. Und auch bei den U12 war der Nachwuchs des TVH nicht zu bezwingen, die Kids holten sich in dem Dreier-Doppelturnier jeder gegen jeden den Siegerpokal vor dem TSV Kleinvillars und dem TV Zainen-Maisenbach. „Durch die gleichzeitig stattfindenden süddeutschen Titelkämpfe der U14 in Vaihingen“, so ein dennoch zufriedener Faustball-Abteilungsleiter Bernd Wenzdorfer, „war die Beteiligung an unserem Nachwuchs-Turnier am Samstag leider nicht so stark wie im Vorjahr.“ Dabei konnte man nicht zuletzt auch dank des vor zwei Jahren dritten Spielfeldes und natürlich auch der gewohnt guten Organisation sämtliche Spiele reibungslos über die Bühne bringen.

 

Dies galt natürlich auch für das im Anschluss stattfindende Damen- sowie das kombinierte Mixed- und Nichtaktiven-Turnier. Bei den Damen mischte der Nachwuchs des TVH zwar kräftig mit, musste allerdings die Überlegenheit des aktuellen Bundesliga-Tabellenführers TSV Calw ebenso anerkennen wie auch der frisch gebackene Schwabenliga-Meister TSV Ötisheim. Der TVH wurde hier überraschend Zweiter vor den Damen aus Aize sowie dem Landesliga-Titelträger SV Erlenmoos.

 

Beim Mixed-Turnier (drei Herren und zwei Damen) mit fünf Teilnehmern war ...

mehr lesen 0 Kommentare

Di

11

Jul

2017

Abteilung Faustball: Männer BZL Nord, U18 WM weiblich , U18 LLM männlich

Männer BZL Nord und U18 WM weiblich und U18 LLM männlich

Männer 2: Bezirksliga Nord:

Nochmals zwei Siege zum Abschluss der Runde und am Ende ein doch recht guter dritten Platz für das meistens recht junge Team.

 

Gegen Schwieberdingen 3, dieses war das erste Spiel, hatte der TVH keine Probleme um zu einem lockeren Dreisatzsieg zu kommen. Anders dann in der letzten Begegnung, mit dem größtenteils aus erfahrenen Spielern bestehenden zweiten Schwieberdinger Anzug. Doch zuerst zwei ganz starke Sätze des TVH, quasi ohne Eigenfehler schien auch dieses Spiel eine sichere Sache der Hohenklinger zu werden. Dies schadete wohl der Konzentration im dritten Durchgang, auch Schwieberdingen kam immer besser ins Spiel und ihr jetzt recht starker Schlagmann Heiko Hachtel punktete ein ...

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

05

Jul

2017

Abteilung Faustball: Meister 2017 der Schwabenliga, Turnverein Hohenklingen

Unglaubliche Erfolgsserie hält an: Bereits der siebte Meistertitel hintereinander ,Feld und Halle zusammen, für die Mannen des TVH

TVH: Meister der Schwabenliga Feldfaustball 2017. v.l.: Michael Krauß, Patrick Schneider, Moritz Höckele, Thomas Neumann und Tim Störkle
TVH: Meister der Schwabenliga Feldfaustball 2017. v.l.: Michael Krauß, Patrick Schneider, Moritz Höckele, Thomas Neumann und Tim Störkle

Bei anhaltendem Regen in Westerstetten fand der TVH nicht in die gewohnte sichere Spielweise, wohl aber auch mit der Gewissheit, dass bereits ein Punkt zur Meisterschaft reichen würde. Doch nach dem ersten erfolgreichen Satz für Hohenklingen, zeigten die Illertisser Kämpferqualitäten und nahmen dem Favoriten die Sätze zwei und drei ab. Diesen Mannschaftsgeist sollten später auch noch die Vaihinger zu spüren bekommen. Etwas mehr Konzentration im vierten Satz und die Meisterschaft war im Sack, auch zur Freude des diesmal etwas kleineren Fanblock.

 

Als in der letzten Begegnung die beiden Neulinge aufeinander trafen, taten die Knittlinger Vorstädter nicht mehr als unbedingt nötig war. Quasi in einem Freundschaftsspiel kamen sie

nochmals zu einem knappen Erfolg. Glückwunsch an das Team und viel Erfolg bei den Aufstiegsspielen zur 2. Bundesliga-Süd , deren Austragungsort noch nicht bekannt ist.

 

Der TVH spielte mit: Michael Krauß, Thomas Neumann, Patrick Schneider, Tim Störkle und Moritz Höckele

 

Ergebnisse:

TSV Illertissen - TV Hohenklingen (N)                2 : 2 ( 8 : 11 11 : 9 11 : 9 8 : 11 ) 

TSV Westerstetten (N) - TV Vaihingen/Enz 2     0 : 3 ( 6 : 11 10 : 12 9 : 11 ) 

TSV Illertissen - TV Vaihingen/Enz 2                  2 : 2 ( 5 : 11 9 : 11 12 : 10 11 : 9 ) 

TSV Westerstetten (N) - TV Hohenklingen (N)   1 : 3 ( 11 : 9 10 : 12 9 : 11 9 : 11 )

 

Tabelle

1. TV Hohenklingen (N)      14    39:7   25:3 

2. TV Vaihingen/Enz 2        14    35:14 22:6 

3. NLV Vaihingen (A)         14    32:18 19:9 

4. TV Heuchlingen              14    25:24 14:14 

5. TSV Westerstetten (N)    14    25:25 14:14 

6. TSV Illertissen                 14    18:30 10:18 

7. TSV Dennach (A)            14    13:34  6:22

8. TV Waldrennach 2          14      5:40   2:26

mehr lesen 0 Kommentare

Di

04

Jul

2017

Abteilung Kindertanz/ Jazzdance: Übungsleiter gesucht

Für den Bereich Kindertanz / Jazzdance suchen wir eine engagierte Übungsleiterin, die nach den Sommerferien diese Gruppen übernehmen möchte.

Bei Interesse bitte direkt mit Sabine Naranjo in Verbindung setzen, Telefon-Nr. 0174 9936338.

0 Kommentare

Do

29

Jun

2017

Abteilung Faustball: Schön, noch ein Rückkehrer, Alexander Thau im TVH-Team

Schwabenliga: Rückkehrer Alexander Thau am Start in der Schwabenliga - Teilnahme an den Aufstiegsspiele gesichert

Schwabenliga:

Nach zwei mehrheitlich klaren 3:0 Erfolgen ist die Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur zweiten Bundesliga gesichert. Zum württembergischen Meistertitel fehlt noch ein Punkt aus den letzten zwei Begegnungen am kommenden Sonntag auf der Ostalb in Westerstetten.

 

Mit der doch recht gut harmonierenden Angriffsmaschinerie Thau/Schweigert hatte man zum Auftakt den Gastgeber eigentlich immer im Griff. Lediglich über den kraftvollen Angabeschläger Spaltenberger waren die Waldis hin und wieder erfolgreich. Etwas zu locker begann  man wohl gegen den zweiten Schwarzwaldverein, der TSV Dennach wehrte sich hartnäckig und lag bis zum 9:10 nicht unverdient ständig in Front. Doch mit etwas Glück gelang es noch den Satzverlust  abzuwenden. Im zweiten Satz, man befand sich bereits auf dem Weg zum Satzgewinn, mußte nach einer ...

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

26

Jun

2017

Frauenfitness/Rücken-Aktiv: Ausflug 2017

Den Kraichgau erleben

Ausflug ins Land der tausend Hügel

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

21

Jun

2017

Abteilung Faustball: Faustball-Highlight in der Fauststadt

Welt- und Europameister Deutschland zu Gast beim Turnverein Hohenklingen – zahlreiche Besucher durften Faustball der Extraklasse genießen

Rund 60 Mädchen und Jungen des TVHs und umliegenden Vereinen waren am Donnerstag mit Feuereifer bei der Sache, als sie von den aktuellen Welt- und Europameistern im Faustball (im Hintergrund) eine intensive Trainingseinheit geboten bekamen.
Rund 60 Mädchen und Jungen des TVHs und umliegenden Vereinen waren am Donnerstag mit Feuereifer bei der Sache, als sie von den aktuellen Welt- und Europameistern im Faustball (im Hintergrund) eine intensive Trainingseinheit geboten bekamen.

Faustball der Extraklasse gab es für zahlreiche Fans aus der Fauststadt und Umgebung am Fronleichnam-stag in Hohenklingen zu genießen. Der örtliche Turnverein war zwei Tage lang Gastgeber der deutschen Nationalmannschaft, die sich hier auf ihr Länderspiel am Wochenende in der Schweiz und auf die World-Games für nichtolympische Sport-arten im Juli im polnischen Breslau vorbereitete.

Harald Muckenfuß (Bretten), Chef der 13köpfigen Delegation, lobte am Donnerstagabend die hervor-ragende Organisation und die Rundum-Betreuung durch den TV Hohenklingen, „der uns in jeder Beziehung bestens betreut und auch kulinarisch hervorragend versorgt hat“. Beim zweiten Vorsitzenden Guido Höckele und bei Abteilungsleiter Bernd Wenzdorfer bedankte er sich mit kleinen Präsenten. Bundestrainer Olaf Neuenfeld (Schneverdingen) lobte die für die Nationalspieler optimalen Trainingsbedingungen auf der Anlage des TVH. Der ehrenamtliche ...

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

07

Jun

2017

Abteilung Faustball: Turnverein Hohenklingen Gastgeber der deutschen Nationalmannschaft - Aktuell 5 Jugendnationalspieler

Mit die Garanten für eine weiter erfolgreiche Entwicklung der Faustball-Hochburg Hohenklingen, die fünf aktuellen Faustball-Jugendnationalspieler des Vereins

(v.l.n.r.): Moritz Höckele (U 18), Adrian De Lacasse (U 15), Benita Höckele (U 14 weiblich), Fabian Gerst (U 15) und Luis Grulke (U 14)
(v.l.n.r.): Moritz Höckele (U 18), Adrian De Lacasse (U 15), Benita Höckele (U 14 weiblich), Fabian Gerst (U 15) und Luis Grulke (U 14)

In der kommenden Woche, vom 14. bis zum 16. Juni ist der TV Hohenklingen Gastgeber der Deutschen Faustball-Nationalmannschaft. Diese bestreitet am Freitag und Samstag, 16. und 17. Juni 2017 in der Schweiz ein Länderspiel gegen die dortige Nationalmannschaft und eine weitere Partie gegen einen Erstligisten. Der Aufenthalt in Hohenklingen, das zwischenzeitlich ja auch so etwas wie Faustball-Hochburg genannt werden darf, dient der Vorbereitung zu diesen Spielen und in der Folge auch zur Teilnahme der Nationalmannschaft an den World Games 2017 Ende Juli im polnischen Breslau. [...]. Mit dem Aufenthalt in Hohenklingen, so ist sich TVH-Abteilungsleiter Bernd Wenzdorfer sicher, „würdigt der Deutsche Turnerbund auch unsere gute Jugendarbeit“. Besonders stolz ist der Erfolgscoach auch darauf, „dass wir im Moment nicht weniger als fünf Jugend-Nationalspieler in unseren Reihen haben, die regelmäßig zu den Kader-Lehrgängen eingeladen werden und die sicherlich auch für eine erfolgreiche Zukunft unseres Vereins stehen“.

Der von Bundestrainer Olaf Neuenfeld (Hannover) zwischenzeitlich auf zehn Akteure festgelegte Kader des amtierenden Welt- und Europameisters Deutschland wird am Mittwochabend, 14. Juni nach Knittlingen anreisen, [...]. Am Donnerstag, 15. Juni (Fronleichnam) steht dann ganztätig das Vorbereitungstraining auf der Anlage des TV Hohenklingen „auf der Stelle“ auf dem Plan. Am Vormittag werden die aus der gesamten Republik (darunter fünf Akteure des amtierenden Deutschen Meisters TSV Pfungstadt) kommenden Nationalspieler ein internes Training bestreiten, bevor dann am Nachmittag auch für die sportinteressierte Öffentlichkeit einiges geboten wird. Ab 16.30 Uhr haben der Bundestrainer und die Nationalspieler rund 100 jugendliche Faustballspieler aus Hohenklingen und Umgebung (Kleinvillars, Bretten, Ötisheim, Ochsenbach) zu einem für die Kids sicherlich unvergesslichen Training eingeladen. Ab 18.00 Uhr beschließt dann ein kleines Faustball-Turnier die Vorbereitung. Hier werden zwei aus den Nationalspielern gebildete Teams auf zwei Aktiven-Mannschaften treffen, die von Bernd Wenzdorfer zusammengestellt werden. Besucher sind natürlich auch hier herzlich willkommen, der gastgebende TV Hohenklingen sorgt natürlich auch für deren leibliches Wohl. Am Freitag brechen die Nationalspieler nach dem Frühstück dann in Richtung Schweiz auf.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

01

Jun

2017

Deutsche Faustball-Nationalmannschaft trainiert beim TVH

Weiteres Faustball-Highlight steht vor der Tür: Turnverein Hohenklingen für zwei Tage Gastgeber der deutschen Nationalmannschaft

Nach dem kürzlich errungenen Aufstieg der Faustball-Männer des Turnvereins Hohenklingen in die erste Hallen-Bundesliga steht dem Verein jetzt ein weiteres Highlight ins Haus.

 

 In der übernächsten Woche, vom 14. bis zum 16. Juni ist der TVH Gastgeber der Deutschen Faustball-Nationalmannschaft.

Diese bestreitet am Freitag und Samstag, 16. und 17. Juni 2017 in der Schweiz ein Länderspiel gegen die dortige Nationalmannschaft und eine weitere Partie gegen einen Erstligisten. Der Aufenthalt in Hohenklingen, das zwischenzeitlich ja auch so etwas wie Faustball-Hochburg genannt werden darf, dient der Vorbereitung zu diesen Spielen  und in der Folge auch zur Teilnahme der Nationalmannschaft an den World Games 2017 im polnischen Breslau. Dort werden sich Teilnehmer aus aller Welt an den Spielen für nichtolympische Sportarten beteiligen, darunter eben auch die deutsche Faustball-Nationalmannschaft. Der von Bundestrainer Olaf Neuenfeld (Hannover) zwischenzeitlich auf zehn Akteure festgelegte Kader wird am Mittwochabend, 14. Juni nach Knittlingen anreisen, dort in einer Pension Quartier beziehen und anschließend im Vereinsheim des TV Hohenklingen zum Abendessen eintreffen. Am Donnerstag, 15. Juni (Fronleichnam) steht dann ganztätig das Vorbereitungstraining auf der Anlage des TV Hohenklingen „Auf der Stelle“ auf dem Plan. Am Vormittag werden die aus der gesamten Republik (darunter fünf Akteure des amtierenden Deutschen Meisters TSV Pfungstadt) kommenden Nationalspieler ein internes Training bestreiten, bevor es dann am Nachmittag auch für die interessierte Öffentlichkeit interessant wird. Ab 16.30 Uhr haben der Bundestrainer und die Nationalspieler rund 100 jugendliche Faustballspieler aus Hohenklingen und Umgebung (Kleinvillars, Bretten, Ötisheim, Ochsenbach) zu einem für die Kids sicherlich unvergessen werdenden Training eingeladen. Ab 18.00 Uhr beschließt dann ein kleines Faustball-Turnier die Vorbereitung. Hier werden zwei aus den Nationalspielern gebildete Teams auf zwei Aktiven-Mannschaften treffen, die von TVH-Abteilungsleiter Bernd Wenzdorfer  aus Aktiven des TV Hohenklingen und befreundeten Vereinen zusammengestellt werden. Besucher sind hier ganz herzlich willkommen, der gastgebende TV Hohenklingen sorgt natürlich auch für deren leibliches Wohl. Am Freitag brechen die Nationalspieler nach dem Frühstück dann in Richtung Schweiz auf.

mehr lesen 0 Kommentare