Herzlich Willkommen beim TV-Hohenklingen...

Vereinsheim auf der Stelle
Vereinsheim auf der Stelle

... dem Verein für

 

SPORT - SPIEL - GEMEINSCHAFT

 

Mit über 500 Mitgliedern bieten wir als Verein für alle Altersklassen ein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot.

Vorschau

Am Samstag, den 19.01.2019 findet wieder unser Sporler-Besen im Vereinsheim "Auf der Stelle" statt. Hierzu sind alle Mitbürger und Mitbürgerinnen recht herzlich eingeladen.

 

Los geht es um 16:00 Uhr mit Kaffee und Kuchen. 

Ab 17:00 Uhr gibt es dann "Essen wie im Besen" mit vielen Leckereien aus der Küche. 

 

Der TV Hohenklingen freut sich, ihr Gastgeber sein zu dürfen.

Sonntag, 13. Januar: Faustball - M45 Verbandsliga in Kirchheim/ Teck

  • M45 Verbandsliga letzter Spieltag in Kirchheim/Teck
    Beginn: 10.00 Uhr. Der TVH spielt erst im vierten Spiel gegen Kirchheim, dann gegen Adelmannsfelden und im letzten Spiel des Tages gegen Pfullingen (10 Durchgänge)

Samstag, 19. Januar: Faustball - Heimspieltag in der Sporthalle Knittlingen

  • U16 weiblich: Zwischenrunde zur Württembergischen Meisterschaft
    Beginn: 9:30 Uhr
  • 2. Bundesliga Süd - Männer - Heimspieltag
    Beginn: 15:00 Uhr
    Gegner: TV Augsburg und TV Neugablonz

Sonntag, 20. Januar: Faustball - Heimspieltag in der Sporthalle Knittlingen

  • U14 männlich: Zwischenrunde zur Württembergischen Meisterschaft
    Beginn: 9:30 Uhr
  • Frauen Landesliga 
    Beginn: 14:00 Uhr
    Gegner: TSV Gärtringen 2, TSF Ditzingen und TSV Westerstetten

Do

17

Jan

2019

Abteilung Faustball: 2. BL Süd HF Bilder vom 5. Spieltag in Knittlingen

Bilder vom 5. Spieltag am 8. Dezember 2018

Am 8.12.2018 fand der 5. Spieltag in der 2. Bundesliga Süd Hallenfaustball 2018/2019 satt. Gegner an diesem Tag waren der MTV Rosenheim und der TV Stammheim. Leider musst man vor eigenen Publikum an diesem Tag zwei Niederlagen einfahren.

Bilder von diesem Spieltag sind nun in der Bildergalerie.

 

 

Ergebnisse:

  • TV Hohenklingen - MTV Rosenheim: 0:3  - 1:11; 6:11, 2:11
  • MTV Rosenheim - TV Stammheim: 3:0 - 11:4; 11:6; 11:7 
  • TV Hohenklingen - TV Stammheim: 2:3 - 11:6; 11:8; 11:13; 12:14; 2:11
mehr lesen 0 Kommentare

Mi

16

Jan

2019

Abteilung Faustball: Männer 45 Verbandsliga Abschluss

Knappe Ergebnisse, aber leider nur zwei Punkte

Knappe Ergebnisse, aber leider nur zwei Punkte für Hohenklingen zum Abschluss der Hallensaison 18/19.

In Kirchheim startete der TVH recht gut in den Spieltag. Die anfängliche Führung der Gastgeber konnte Hohenklingen bis Satzmitte ausgleichen und ging selbst in Führung die bis zum Ende verteidigt wurde. Ähnlich verlief der zweite Durchgang, nur lag man hier durchweg knapp in Front um am Ende verdient die zwei Punkte einstreichen zu können.

Nach zwei Spielen Pause ging es gegen den bis dahin punktlosen Tabellenletzten Adelmannsfelden. Den zerfahrenen Eingangssatz konnte der TVH noch erfolgreich beenden,

der aber in  Folge keine Sicherheit gab, Hohenklingen verlor mehr und mehr den Faden und auch gegen die kurzgespielten Bälle fand man kein Mittel. So musste man am Ende, in einem wenig ansehnlichen Spiel, die Punkte unerwartet den Ostälblern überlassen.

 

Wieder wesentlich verbessert lief es im Abschlussspiel , eine packende Begegnung mit offenem Ausgang fand dann doch in Pfullingen einen nach zwei knappen Sätzen verdienten Sieger. Die geistige Frische der erst aus den M 35 umgestiegenen Mannschaft gab hier den Ausschlag.

Mit dabei waren: Guido Schaub, Reiner Walter, Bernd Wenzdorfer, Thomas Krauß, Guido Höckele, Michael Naranjo und Michael Frank 

 

Eegebnisse:

TV Hohenklingen : VfL Kirchheim u.T.            2:0  (11:9 11:9)

TV Hohenklingen : TSV Adelmannsfelden   1:2  (11:8 9:11 11:13)

TV Hohenklingen : VfL Pfullingen                    0:2  (9:11 8:11)  

 

Tabelle:

   Mannschaft                        Sp.  Sätze  Punkte

1.Spvgg Weil der Stadt       12    21:4     20:4

2.TV Ochsenbach                  12   20:7     20:4

3.VfL Pfullingen                     12   19:10   16:8

4.TV Bissingen                       12   14:14   12:12

5.VfL Kirchheim u.T.            12    13:16   10:14

6.TV Hohenklingen              12      5:21     4:20

7.TSV Adelmannsfelden    12      3:23      2:22

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

11

Jan

2019

Sportlerbesen 2019

Sportlerbesen am 19. Januar 2019

Am Samstag, den 19.01.2019 findet wieder unser Sporler-Besen im Vereinsheim "Auf der Stelle" statt. Hierzu sind alle Bürger und Bürgerinnen recht herzlich eingeladen.

 

Los geht es um 16:00 Uhr mit Kaffee und Kuchen. 

Ab 17:00 Uhr gibt es dann "Essen wie im Besen" mit vielen Leckereien aus der Küche. 

 

Der TV Hohenklingen freut sich, ihr Gastgeber sein zu dürfen.

mehr lesen

Fr

11

Jan

2019

Abteilung Faustball: Dreikönigsturnier des TV Bretten

TVH belegt den vierten Platz beim mit zwölf Mannschaften recht gut besetzten Eliteturnier am Freitagabend im Brettener Hallensportzentrum.

Die erste Männermannschaft aus Hohenklingen zog, etwas überraschend, nach Erfolgen über Bretten und Waibstadt bei einer knappen Niederlage gegen den Turnierfavoriten Pfungstadt als Gruppensieger in die Zwischenrunde ein. Die Pfunsgstädter hatten zu Beginn noch ohne ihren etatmäßigen Hauptangreifer Patrick Thomas, der erst zum Spiel gegen den TVH eintraf, gegen Waibstadt verloren und verpassten so die Endrunde.

Mit einem klaren 2:0 Satzerfolg über den NLV Vaihingen im ersten Zwischenrundenspiel konnte  Hohenklingen Revanche nehmen an der erst vor Weihnachten erlittenen Punktspielniederlage.

Auch im zweiten Spiel wusste der TVH zeitweise zu gefallen, um aber am Ende ...

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

17

Dez

2018

Abteilung Faustball: U16 männlich Erfolgreich - Vorrunde Rückspiele

Hervorragender Abschluss der Vorrunde für beide Mannschaften

Hervorragender Abschluss der Vorrunde für beide Mannschaften. Die Erste hat sich direkt für die württembergische Meisterschaft qualifiziert und die zweite zieht mit ihrem dritten Platz noch in die Zwischenrunde ein. 

 

 

 

Ergebnisse:

TV Hohenklingen 1 : TV Hohenklingen 2           2:0  (11:5 11:3)

TV Hohenklingen 1 : TV Heuchlingen                 2:0  (11:2 11:3)

TV Hohenklingen 1 : TSV Ötisheim                      2:0  (11:6 11:5)

TV Hohenklingen 1 : TV Vaihingen/Enz             2:0  (11:3 11:7)

TV Hohenklingen 2 : TSV Ötisheim                      2:0  (11:6 11:7)

TV Hohenklingen 2 : TV Vaihingen/Enz             0:2  (6:11 5:11)

TV Hohenklingen 2 : TV Heuchlingen                 2:0  (11:8 12:10) 

Tabelle:

    Mannschaft                     Sp. Sätze Punkte

1. TV Hohenklingen            8    16:0     16:0

2. TV Vaihingen/Enz           8    12:4     12:4

3. TV Hohenklingen 2         8      7:9       7:9

4. TSV Ötisheim                    8     5:11     5:11

5. TV Heuchlingen               8     0:16     0:16

 

Am kommenden Sonntag spielt noch:

  • Sonntag, 23. Dezember
    M45 Verbandsliga in Sachsenheim  Sporthalle des Lichtensterngymnasium
    Beginn 12:00 Uhr

Gegner sind: Neben dem Gastgeber Ochsenbach noch Weil der Stadt und Bissingen.

 

Allen Spieler(innen), Betreuern, Helfern und den zahlreichen Fans und Faustballfreunden geruhsame Weihnachten und ein gutes, verletzungsfreies, wenn möglich erfolgreiches, Neues Jahr.

 

Vorschau:

  • Beim Dreikönigsturnier des TV Bretten vom 4.-6. Januar werden, neben der 1. Männermannschaft am Freitagabend, auch verschiedene Jugendmannschaften zu sehen sein.
mehr lesen 0 Kommentare

Mo

17

Dez

2018

Abteilung Faustball: 2. BL Süd - Sieg und Niederlage am 6. Spieltag

Sieg und schmerzhafte Niederlage am sechsten Spieltag in Stuttgart-Vaihingen

Eigentlich war der Auftakt geradezu optimal. Gegen Illertissen, das zuvor nach teilweise heftiger Gegenwehr dem Gastgeber mit 1:3 unterlag, fand der TVH nach anfänglichem Geplänkel gut ins Spiel. Der Tabellenletzte konnte nur bis zum 6:6 mithalten, dann zog Hohenklingen unaufhaltsam davon. Aus einer sicheren Abwehr über gutes Zuspiel konnte der Angriff immer wieder erfolgreich Punkten. So auch in den Sätzen zwei und drei zum lockeren 3:0 Satzsieg. 

Diesen Schwung gedachte man ins folgende Spiel  gegen den NLV mitzunehmen, doch postwendend lag man 1:5 im Rückstand. Hohenklingen kämpfte sich heran, konnte beim 7:7 ausgleichen und erspielte sich seinerseits beim 10:8 zwei Satzbälle, doch Eigenfehler im Angriff und gegnerische Asse verhinderten den schon geglaubten Satzgewinn. Der Schock saß tief, der TVH, völlig von der Rolle, mußte die beiden folgende Sätze, der zweite...

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

17

Dez

2018

Abteilung Faustball: 2. BL Süd - Nachtrag: Ernüchterung beim Heimspieltag

Zwei Niederlagen beenden für die Zweitliga-Faustballer des TV Hohenklingen fast alle Aufstiegsträume

rotz guter Angriffsleistungen der beiden Hauptangreifer Bastian Dangel und Markus Schweigert (je nach Auswahl) reichte es für die Faustballer des TV Hohenklingen beim Heimspieltag am Samstag in der Knittlinger Sporthalle zu keinem Sieg
rotz guter Angriffsleistungen der beiden Hauptangreifer Bastian Dangel und Markus Schweigert (je nach Auswahl) reichte es für die Faustballer des TV Hohenklingen beim Heimspieltag am Samstag in der Knittlinger Sporthalle zu keinem Sieg

Die Träume vom direkten Wiederaufstieg in die erste Bundesliga –sofern sie je existiert haben- sind für die Faustballer des TV Hohenklingen jetzt wohl ausgeträumt. Beim zweiten Heimspieltag setzte es am Samstagmittag in der Knittlinger Sporthalle gleich zwei Niederlagen. Damit ist man in der Tabelle der zweiten Bundesliga Süd mit 12:8 Punkten jetzt zwar noch auf dem zweiten Platz, doch der Dritte TV Stammheim steht bei zwei Spielen weniger mit 10:6 um zwei Minuspunkte besser da. Dies dürfte im zweiten Verlauf der Hallenrunde 2018/2019 für die Fauststädter wohl kaum noch aufzuholen sein. Und eben der TV Stammheim besiegelte denn auch das sportliche Schicksal des TVH. Im dritten Spiel des Nachmittags unterlag man diesem Gegner, den man im Vorspiel noch mit 3:1 bezwingen konnte, jetzt mit 2:3 (11:6, 11:8, 11:13, 12:14 und 2:11) Sätzen. Dabei sah es zu Beginn der Partie für die Gastgeber lange Zeit recht gut aus. Mit tollen Angriffsbällen der beiden Schlagleuten Markus Schweigert und Bastian Dangel konnte man die nach dem Eindruck der ersten Spiele leicht favorisierten Stuttgarter Vorstädter durchaus beeindrucken. Nach 0:2 Rückstand im ersten Satz sicherte sich der TV Hohenklingen über 4:3 und 6:3 diesen doch recht sicher mit 11:6. Und auch im zweiten Durchgang lief alles auf einen Erfolg der Gastgeber hinaus. Über 3:0, 3:3, 6:3 und 6:6 hatte man über 9:6 und 11:8 auch hier das bessere Ende ...

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

12

Dez

2018

Rückblick 4. Glühweinsause auf dem Wetteplatz!

Am Samstag, 8. Dezember fand bereits zum vierten Mal die Glühweinsause auf dem Wetteplatz statt. Das Wetter war tagsüber sehr regnerisch und stürmisch, doch pünktlich zu Beginn um 18:00 Uhr blieb es doch nahezu trocken. So fanden viele Besucher trotz des ungemütlichen Wetters den Weg zum Wetteplatz und ließen sich Glühwein und Punsch schmecken. Der Wetteplatz mit dem beleuchteten Weihnachtsbaum bot wieder einmal eine schöne Kulisse. Neben den heißen Getränken gab es für den kleinen Hunger Heiße Rote, Bauernbratwürste, Pizza-Baguette und Stockbrot.  Aufwärmen konnte man sich am gemütlichen Lagerfeuer.

 

Hier geht es zu weitern Bildern.

Text_THO

Bild: GHO

mehr lesen

Mi

12

Dez

2018

Abteilung Tischtennis: 3. Spätzlebrettturnier

3. Spätzlesbrettturnier

Am vergangenen Dienstagabend fand zum 3. Mal das Spätzlebrettturnier unserer Tischtennisabteilung unter Mitwirkung von 4 Spielern aus Knittlingen statt.

Wieder einmal wurde unter Beweis gestellt, dass Sportler mit gutem Ballgefühl auch diesen Haushalts-gegenstand, wenn auch Zweck entfremdet, beherrschen.

Es entwickelten sich spannende Spiele mit schönen Ballwechseln.

Insgesamt 13 Erwachsene und 5 Jugendliche wollten sich dieses Erlebnis nicht entgehen lassen.

Gespielt wurde in 2 Gruppen a 7 Spielern und einer Jugendgruppe mit 4 Akteuren, die

Sebastian leitete. Sichtlich viel Spaß machte es Nia, Torben und Diego, auf die mal andere Art Tischtennis zu spielen. Bei den älteren Jugendlichen und Erwachsenen ...

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

12

Dez

2018

Abteilung Faustball: U 14 Quali zur Zwischenrunde und U8-Prämiere

U8 Spieletag in Ötisheim, U14 Quali in Malmsheim

 Unter der Betreuung von Christin Häusler und Pandora Knäbe startet erstmals eine TVH-Mannschaft in der im letzten Jahr im STB-Bereich neugeschaffenen Alters-klasse.

 

Hier soll absolut der Spaß und das miteinander Spielen, nicht das Ergebnis, im Vordergrund stehen.

 

Gespielt wird im Kleinfeld in Dreierteams bei einer Leinenhöhe von 1.30m mit Angabelinie 2m. Der Ball darf hier bei der Angabe indirekt, also nach einmaligem aufhüpfen, gespielt werden. Auch eine Angabewiederholung ist möglich. Nach drei gespielten ...

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

12

Dez

2018

Abteilung Faustball: U18 männlich Zwischenrunde

Hohenklingen schafft Qualifikation zur württembergischen Meisterschaft

Meist geschlossene Mannschaftsleistung, lediglich im ersten Satz gegen Dennach kam man überhaupt nicht in Tritt, machen Hoffnung auch auf eine Teilnahme bei der Süddeutschen.

Da Dennach als Ausrichter der Deutschen Meisterschaft im März nächsten Jahres bereits für diese gesetzt ist und sich nicht qualifizieren muß und Vaihingen nur mit einer Mannschaft zur Süddeutschen gehen darf, fallen zwei Konkurrenten um den mindestens notwendigen dritten Platz weg. Aber nicht vorher zu viel rechnen!!!!

Ergebnisse:

TV Hohenklingen : TV Vaihingen 2            0:2  (8:11 11:13)

TV Hohenklingen : TSV Dennach                0:2  (1:11 9:11)

TV Hohenklingen : TV Obernhausen        2:0  (11:0 11:0)

TV Hohenklingen : TV Unterhaugstett     2:0  (11:4 11:6)

TV Hohenklingen : TV Waldrennach         1:1  (11:7 10:12)

Tabelle:

   Mannschaft                  Sp. Sätze  Punkte

1. TSV Dennach                 5     9:1       9:1

2. TV Vaihingen/Enz 2    5     8:2       8:2

3. TV Hohenklingen        5     5:5       5:5

4. TV Waldrennach          5     4:6       4:6

5. TV Unterhaugstett      5     4:6       4:6

6. TV Obernhausen         5     0:10     0:10

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

12

Dez

2018

Abteilung Faustball: U18 weiblich qualifizierte für WM

U18 weiblich als Zwischenrunden-Dritter für QM qualifiziert

U18 weiblich Zwischenrunde 

Trotz etwas durchwachsener Darbietungen vorm heimischen Publikum, Heimvorteil scheint Hohenklinger Mannschaften nicht unbedingt ein Vorteil zu sein, haben sich die Mädels sicher für die Württembergische qualifiziert.

 

Bis dahin laufen auch die Abstimm-ungen der neuformierten Mann-schaft besser.

Es spielten:

Hanna Störkle, Jasmin Straub, Benita Höckele, Amelie Bäuerle, Selin Dönmez u. Elena Falkenstein

Ergebnisse:

TV Hohenklingen : TSV Dennach           0:2  (4:11 6:11)

TV Hohenklingen : TG Biberach             1:1  (6:7 10:7)

TV Hohenklingen : TV Obernhausen   2:0  (11:6 11:6)

TV Hohenklingen : TV Heuchlingen     2:0  (11:0 11:0)

TV Hohenklingen : TV Vaihingen/Enz 1:1  (9:10 11:4)

 

Tabelle: 

    Mannschaft                    Sp. Sätze  Punkte

1. TSV Dennach                    5    10:0     10:0

2. TV Vaihingen/Enz          5       7:3       7:3

3. TV Hohenklingen           5       6:4       6:4

4. TG Biberach                      5       4:6       4:6

5. TV Obernhausen            5       3:7       3:7

6. TV Heuchlingen              5       0:10    0:10

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

12

Dez

2018

Abteilung Faustball: Frauen Landesliga VORRUNDE Endstand

Tadelloser Auftritt der TVH-Frauen

Zwei klar herausgespielte Siege über die zuvor punktgleichen Ditzingerinnen und über Weil der Stadt 2 bringen den Gruppensieg und den Einzug in das Play-off-Turnier um Meisterschaft und Aufstieg. Hier spielen dann die jeweils ersten Beiden aus drei Gruppen gegeneinander. Für den TVH spielten:

Lena Feltl, Hanna Störkle, Jasmin Straub, Amelie Bäuerle u. Benita Höckele

Ergebnisse:

TV Hohenklingen : TSF Ditzingen                     2:0  (11:7 11:7)

TV Hohenklingen : Spvgg Weil der Stadt 2   2:0  (11:6 11:6)

Tabelle:

    Mannschaft                       Sp. Sätze  Punkte

1. TV Hohenklingen              4      8:0       8:0

2. TSF Ditzingen                      4      6:2       6:2

3. Spvgg Weil der Stadt 2    4      3:6       2:6

4. TSV Ötisheim 2                   4      3:7       2:6

5. TSV Adelmannsfelden    4      2:7       2:6

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

12

Dez

2018

Abteilung Faustball: Bezirksliga Nord

TVH Männer 2 weiter an der Spitze

Die Hohenklinger Reserve hat es aber verpasst schon eine kleine Vorentscheidung im Kampf um Meisterschaft und Aufstieg herbeizuführen. Trotz einer 1:0 und 2:1 Satzführung vor heimischer Kulisse im Spitzenspiel gegen Vaihingen 5, mußte man am Ende mit einem Unentschieden zufrieden sein. Schade, dass in diesem Spiel Adrian de Lacasse verletzt ausfiel. Nach einem deutlichen Erfolg über Schwieberdingen 2, wurde es gegen die Zweite aus Ötisheim in den ersten beiden Sätzen etwas eng. Diese haben durchaus die Qualität den Favoriten ein Bein zu stellen. Trotzdem größtenteils eine gute Vorstellung der zweite Mannschaft.

Hohenklingen spielte mit: 

Nick Gerst-Naranjo, Thomas Neumann, Yannick Göricke, Jona Nöding, Adrian de Lacasse ( verletzt sich im 1.Spiel) u. Maik Wilde.

Ergebnisse:

TV Hohenklingen 2 : TV Vaihingen 5                     2:2  (11:8 4:11 11:5 7:11)

TV Hohenklingen 2 : TSV Schwieberdingen 2   3:0  (11:6 11:1 11:0)

TV Hohenklingen 2 : TSV Ötisheim 2                    3:0  (11:9 11:9 11:6)

Tabelle:

   Mannschaft                        Sp. Sätze  Punkte

1. TV Hohenklingen 2           6     17:2     11:1

2. TV Vaihingen/Enz 5          5     14:2       9:1

3. TSV Neuenstein                 4       6:6       4:4

4. TSV Ötisheim 2                   6      6:12     4:8

5. TSV Ötisheim 3                   4      3:10     2:6

6. TSV Schwieberdingen 2  5      1:15     0:10

mehr lesen 0 Kommentare

Do

06

Dez

2018

TVH nun auch auf Instagram

Der TV Hohenklingen ist nun auch auf Instagram vertreten. Hier werden in Zukunft Posts von aktuellen Veranstaltungen erscheinen.

Teilt die Info und den Link.

Vielen Dank, Euer TV Hohenklingen Team


Mi

05

Dez

2018

Abteilung Faustball: 2. Bundesliga Süd

Hohenklingen verliert Anschluss an Tabellenspitze

Der TVH kann am Spieltag in Vaihingen nicht an die Form und Leichtigkeit der vorangegangenen Spieltage anknüpfen. Zwar scheint das 3:0 im ersten Spiel gegen Grafenau eine klare Sache gewesen zu sein, diese hatten immerhin im ersten Durchgang den Gastgeber bezwungen, doch hier waren schon viele Ungereimtheiten im Spiel. Besonders Markus Schweigert mit seinen sicheren Angaben war es vorbehalten das Team auf Kurs zu halten. Nach einem umkämpften Eingangssatz folgten zwei auch für die zahlreich mitgereisten TVH-Fans entspanntere Durchgänge zum Dreisatzerfolg. 

Wer jetzt glaubte dieser Sieg gibt Sicherheit für die zweite Begegnung sah sich getäuscht. In zwei nervenaufreibenden Sätzen, der zweite nach Verlängerung, ging der TVH mit 2:0... 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

05

Dez

2018

Abteilung Faustball: M45 - Verbandsliga

Gut gespielt, aber doch verloren!

Die beiden Angreifer Schaub und Walter prallen gleich mit der ersten Aktion, einen kurz gespielten Ball der Ochsenbacher zu erlaufen, aufeinander. Walter fällt für den Satz aus kann aber ab dem Zweiten, sichtlich gehandicapt, weitermachen. Beide Sätze liefen total ausgeglichen, so wurde leider der Satzball bei 10:9 Führung im Zweiten nicht verwertet. Später dann trotz klaren Satzergebnissen gegen den Gastgeber Weil der Stadt ein sehr gutes Spiel auf beiden Seiten. Dies konnte dann leider gegen den vermeintlich leichteren Gegner, Bissingen, nicht wiederholt werden. Hier schlichen sich doch zunehmend sogenannte unnötige Fehler ein, was zur vermeidbaren Niederlage führte. Hohenklingen spielte mit: Guido Schaub, Reiner Walter, Bernd Wenzdorfer, Guido Höckele, Michael Naranjo u. Thomas Krauß

 

Ergebnisse:

TV Hohenklingen : TV Ochsenbach              0:2  (8:11 11:13)

TV Hohenklingen : Spvgg Weil der Stadt   0:2  (5:11 5:11)

TV Hohenklingen : TV Bissingen                   0:2  (7:11 9:11)

Tabelle:

   Mannschaft                        Sp.  Sätze  Punkte

1. VfL Pfullingen                     6      11:4     10:2

2. TV Ochsenbach                  6      10:3     10:2

3. Spvgg Weil der Stadt        7       11:4    10:4

4. VfL Kirchheim u.T.             6         8:7      6:6

5. TV Bissingen                        7        7:9      6:8

6. TV Hohenklingen               6        2:11    2:10

7. TSV Adelmannsfelden     6        1:12    0:12

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

05

Dez

2018

Abteilung Faustball: U16 weiblich und U12 Vorrundenabschluss

Für die U16 weiblich und die U12 sind nun die Vorrunden abgeschlossen

U12 des TVH
U12 des TVH

 

U12:  Auch dieser Nachwuchs schlägt sich gut! Bezeichnend! Holt nach deutlichem Rückstand zur Halbzeit gegen starke Vaihinger am Ende noch ein Unentschieden. Dafür überlässt man dem Gastgeber, nach ebenfalls gutem Spiel, die Punkte. Die restlichen Gegner bereiten dem TVH-Team zur Freude ihrer Trainerinnen Christin Häußler und Pandora Knäbe keine Probleme.

 

 

Ergebnisse:

TV Hohenklingen : TV Ochsenbach                23:6

TV Hohenklingen : TV Vaihingen/Enz           14:14

TV Hohenklingen : TSV Kleinvillars                10:13

TV Hohenklingen : NLV Vaihingen                 23:12

TV Hohenklingen : TSV Schwieberdingen   30:10 

 

Tabelle:

 Mannschaft                    Sp.  Bälle     Punkte

1. TV Vaihingen/Enz         10   204:105   19:1

2. TSV Kleinvillars              10   175:117  15:5

3. TV Hohenklingen          10   198:123   14:6

4. NLV Stgt.Vaihingen      10   161:157    8:12

5. TV Ochsenbach              10   142:178   4:16

6. TSV Schwieberdingen 10   100:300    0:20

 

U16 weiblich: Wie schon mal erwähnt, hier entwickelt sich ein gutes Team. Erneut  ...

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

05

Dez

2018

Abteilung Tischtennis: Ein Wochenende zum Vergessen

Zwei Niederlagen gegen den TSV Phönix Lomersheim & TSV Ensingen II

TSV Phönix Lomersheim – TV Hohenklingen 9:6

TSV Ensingen II – TV Hohenklingen 9:6

Am Samstag ging es zu unserem Angstgegner nach Lomersheim, bei dem es schon die letzten Jahre nichts zu holen gab. Einzig Oliver Dinse konnte mit 2 Einzelsiegen gegen Ulf Guttmann und Stefan Schäfer an diesem Abend überzeugen. Gegen die Brüderpaare Roland und Matthias Goltzsch sowie Christian und Stefan Schäfer hatten die Hohenklinger Jürgen Frick, Manfred de Lacasse, Wolfgang Ehmann, Costa Burkhardt und Hans-Dieter Helmly keine Idee und mussten sämtliche Spiele abgeben. Zwar konnten Wolfgang Ehmann und Costa Burkhardt gegen Günter Hetzel wenigstens je einen Sieg einfahren, aber zu mehr als einem 6. Ehrenpunkt hat es am Ende nicht gereicht. Die Goltzschs und Schäfers waren diesmal einfach zu stark und holten alle 9 Punkte für Lomersheim. In Ensingen haben wir dann am Sonntag mit 9:6 verloren. Manfred de Lacasse, mit 2 Einzelsiegen, war auf Seiten des TVH der erfolgreichste Akteur.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

28

Nov

2018

Abteilung Faustball: Vorrunde der U 18 männlich

Ausser einer Punkteteilung war nichts zu holen ...

Außer einer Punkteteilung gegen Unterhaugstett war für Hohenklingen nichts zu holen, beide Vaihinger Teams waren ein Tick zu stark. Vielleicht gelingt es der jungen TVH-Mannschaft über die Zwischenrunde noch in die Württembergische einzuziehen.

 

 

 

Ergebnisse:

TV Hohenklingen : TV Unterhaugstett    1:1  (9:11 11:6)

TV Hohenklingen : TV Vaihingen 1           0:2  (6:11 5:11)

TV Hohenklingen : TV Vaihingen 2           0:2  (7:11 3:11)

Tabelle:

    Mannschaft                Sp.  Sätze  Punkte

1.TV Vaihingen/Enz 1   3      6:0        6:0

2.TV Vaihingen/Enz 2   3      4:2        4:2

3.TV Hohenklingen       3      1:5        1:5

4.TV Unterhaugstett     3      1:5        1:5

mehr lesen 0 Kommentare