Herzlich Willkommen beim TV-Hohenklingen...

Vereinsheim auf der Stelle
Vereinsheim auf der Stelle

... dem Verein für

 

SPORT - SPIEL - GEMEINSCHAFT

 

Mit über 500 Mitgliedern bieten wir als Verein für alle Altersklassen ein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot.

Infoseite zum 6. Drei-Felder-Faustball Turnier 23. -25.07.2022

Lauftreff

Übungsleiterin gesucht!


Vorschau

Faustball

Samstag, 09. Juli

  • Süddeutsche Meisterschaften der Senioren in Veitssbronn (Bayern)
    M35 Beginn 13:00 Uhr
    Gegner Unterhaugstett, Stammheim und Veitsbronn.
    Zwei Teams qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft in Offenburg
  • 2. Bundesliga-Süd Männer Auswärtsspieltag in Eibach
    Beginn 15:00 Uhr
    Gegner: Eibach uns Vaihingen/Enz

Sonntag, 10. Juli

  • 2. Männermannschaft BZL: letzter Spieltag in Kleinvillars
    Beginn 14:00 Uhr (?)

Samstag, 23. Juli

  • 2. Bundesliga-Süd Männer Saisonfinale mit Heimspieltag im Rahmen des Drei-Felder-Faustballturniers
    Beginn 15:00 Uhr
    Gegner: TV Augsburg und TV Segnitz

Freizeitsport

Mittwoch, 03. August - Sonntag, 07. August 2022

Mi

06

Jul

2022

Abteilung Faustball: 2. BL Süd Männer - kurioser Spieltag

Hohenklingen bezwingt Tabellenführer und neuen Meister der 2. Liga

In einem packenden Match in dem der TVH den ersten Satz noch knapp abgeben musste und Stammheim im Zweiten geradezu überrollte, waren die Sätze drei und vier an Dramatik nicht zu überbieten. Als dann jeweils in der Verlängerung die Hohenkingener den längeren Atem hatten, war grenzenloser Jubel im ganzen TVH-Lager und besonders beim Trainer-Duo Marco Kühner und Bernd Wenzdorfer angesagt. Schade, dass im Anschluss im Spiel gegen den Gastgeber die Luft nur noch für zwei Sätze reichte. Im ersten Durchgang in der Verlängerung noch unglücklich unterlegen, konterte der TVH erfolgreich im zweiten Abschnitt, um dann aber im dritten Satz total einzubrechen. Etwas erholt im vierten und letzten Satz, doch auch hier der NLV klar besser. Zwar nicht egal, aber Tagesziel mit zwei Punkten erreicht. Jetzt vom vorletzten Spieltag in Eibach, wenn es neben dem Gastgeber noch gegen Vaihingen 2 geht, nochmals zwei Punkte mitbringen, dann wäre die Klasse schon vorzeitig gesichert. 

Für Hohenklingen spielten: Florian Zwintzscher, Tim Störkle, Moritz Höckele, Adrina de Lacasse, Jona Nöding und Yannic Göhricke

 

Ergebnisse:

  • TVH : TV Stammheim                     3:1  (11:13 11:6 13:11 12:10)
  • TVH : NLV Vaihingen                      1:3  (11:13 11:9 1:11 7:11)
  • NLV Vaihingen : TV Stammheim  0:3  (8:11 6:11 7:11)

 

Tabelle

Mannschaft                    Sp.  Sätze  Punkte

1. TV Stammheim            16   42:14    26:6

2. TV Augsburg                14   35:15    22:6

3. TV Segnitz                   12   23:18    14:10

4. TV Hohenklingen         12   21:26    12:12

5. TV Eibach 03 (N)         14   21:29    12:16

6. NLV Stgt.Vaihingen     12   22:26    10:14

7. TV Neugablonz            14   23:33    10:18

8. TV Vaihingen/Enz 2(N)12   22:26      8:16

9. SV Kubschütz              14   15:37      6:22

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

06

Jul

2022

Abteilung Faustball: U08, U10 und U12 im Einsatz

Volles Programm bei den Jüngsten des TVHs

Die U08-Spielerinnen und Spieler des TV Hohenklingen nach den Spielen
Die U08-Spielerinnen und Spieler des TV Hohenklingen nach den Spielen

U08 Turniertag in Trichtingen

Jungs verlieren erst im Finale, Mädchenteam mit hervorragendem 5. Platz! Zu einem kleinen Ausflug wurde der 2.Turniertag der jüngsten Spielklasse im STB, der TV Trichtingen bei Oberndorf, oberhalb dem Neckar gelegen war Gastgeber für die elf teilnehmenden Mannschaften. Ungeschlagen bis ins Finale, war die Enttäuschung nach der Endspielniederlagen gegen Grafenau bei den jungen TVH-lern schon groß, doch als es bei der Siegerehrung die Silbermedaillen und Nascherreien gab war die Freude wieder riesengroß. Ebenso bei dem jungen Mädchenteam die mit ihrem fünften Platz in dem Elferfeld aufhorchen ließen und beide Zusammen nicht nur den Betreuern Sandra Harsch und Theo Krauß große Freude machten.  Es spielten:

  • TVH 1: Jannis Harsch, Elias Lohmiller, Jannis Haller und Alexander Feix
  • TVH 2: Lilli Deckenbach, Carolin Schelonka, Luisa Basilone und Finja Harsch

Vorrunde

  • TVH 1 : TV Waldrennach      23:14
  • TVH 1 : TV Stammheim 2     19:13
  • TVH 2 : TV Stammheim 1     13:18
  • TVH 2 : TV Trichtingen 2       17:15

Viertelfinale

  • TVH 1 : TSV Kleinvillars         18:15
  • TVH 2 : TV Trichtingen 1        18:21

Kleines Halbfinale

  • TVH 2 : TV Stammheim 2     17:14

Spiel um Platz 5

  • TVH 2 : TSV Kleinvillars         18:13

Finale

  • TVH 1 : TSV Grafenau           15:21

U10 Zwischenrunde zur Württembergischen

Hervorragend gespielt ging am Ende, nachdem der Großteil der Mannschaft am Samstag schon in der U08 gespielt hatte, etwas die Luft aus. Das es nicht ganz nach vorne ...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

28

Jun

2022

Abteilung Faustball: M 35 Verbandsliga Württembergische Meisterschaft

Volles Haus bei der Heimmeisterschaft auf der Stelle.

Zahlreiche Zuschauer säumten die Sportanlage um zuerst die Spiele der M45-iger zu verfolgen, ehe dann am Nachmittag die jüngere Generation ihren Auftritt hatte.

Schade, dass auch bei der Endrunde personell nicht wie erhofft aus dem Vollen geschöpft werden konnte. Hohenklingen holte sich zwar nach einem klaren Erfolg über Schwieberdingen und einem spannenden Unentschieden gegen den NLV den Gruppensieg, hatte dann aber im Halbfinale gegen den TV Stammheim nie eine Siegchance. Im Spiel um Rang drei, wiederum gegen den NLV hielten sich die TVH-Mannen aber schadlos und wahrten sich mit dem knappen Zweisatzerfolg die Chance auf die Teilnahme an der Süddeutschen in Veitsbronn. Schön, dass sich Alexander Thau bei dem personellen Engpass nochmals die Faustballschuhe schnürte und vielleicht nicht gleich wieder an den Nagel hängt. Es spielten: Markus Schweigert, Timo Haller, Marco Kühner, Alexander Thau und Guido Höckele

 

Ergebnisse:

Vorrunde:

  • TVH : TSV Schwieberdingen                2:0  (11:7 11:6)
  • TVH : NLV Vaihingen                             1:1  (13:11 9:11)

Halbfinale

  • TVH : TV Stammheim                            0:2  (5:11 7:11)

Platz 3+4

  • TVH : NLV Vaihingen                             2:0  (12:10 11:8)

Finale

  • TV Unterhaugstett : TV Stammheim  2:0  (11:3 11:4)

Abschlusstabelle:

  1. TV Unterhaugstett
  2. TV Stammheim
  3. TV Hohenklingen
  4. NLV Stgt.Vaihingen
  5. TSV Schwieberdingen
  6. TSV Dennach
mehr lesen 0 Kommentare

Di

28

Jun

2022

Abteilung Faustball: M 45 Verbandsliga Abschlussspieltag der Württembergischen Meisterschaft

Hohenklingen nutzt den Heimvorteil

Noch nie hatte das Team in dieser Klasse so viele Punkte auf der Habenseite. Dies sah aber nach der deutlichen Niederlage gegen Pfullingen im Auftaktspiel noch nicht so aus. Überraschend aber verdient die Führung nach dem ersten Satz gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer aus Vaihingen. Nach dem 7:11 im zweiten Durchgang sprach alles für die ehemaligen Kreisstädter, doch der TVH kämpfte sich eindrucksvoll zurück und hielt die Vaihinger bis zum umjubelten Satz- und Spielgewinn in den Schranken. Im dritten Spiel fand der TVH keine Einstellung zu den Angriffsschlägen der Bissinger. Durchgehend spannend der zweite Satz, Hohenklingen steigert sich und kann nach dem Stand von 12:12 zum letzten Mal die Führung übernehmen und rettete sich mit dem 15:14 in den Entscheidungssatz. Kurz nach dem Seitenwechsel beim Stande von 7:7 schied Guido Schaub verletzt aus und da kein Ersatz auf der Bank war musste zu viert weitergespielt werden. Der Vorteil schien klar auf Seiten der Mannen vom Albrand zu sein. Doch der TVH, gut eingestellt, lies den Gegner nicht zur Entfaltung kommen und die Angriffe wurden mehr und mehr erfolgreich abgeschlossen. Am Ende ein vollauf verdienter 2:1 Satzerfolg. Die Punkte gegen den TV Ochsenbach, die wegen personellen Schwierigkeiten nicht antreten konnten, bekamen die Mannschaften kampflos gut geschrieben. Als Dritter hat auch hier der TVH gute Chancen bei der Süddeutschen Meisterschaft anzutreten. Zumal der TV Vaihingen wohl auf sein Startrecht verzichten muss.  

 

Es spielten: Guido Schaub, Reiner Walter, Bernd Wenzdorfer, Michael Frank und Theo Krauß

 

Ergebnisse:

  • TVH : VfL Pfullingen          0:2  (6:11 8:11)
  • TVH : TV Vaihingen           2:1  (11:8 7:11 11:8)
  • TVH : TV Bissingen/Teck  2:1  (7:11 15:14 13:11)
  • TVH : TV Ochsenbach       2:0  (11:0 11:0)

 

Abschlußtabelle

  1. TV Vaihingen/Enz       8   15:4   14:2
  2. VfL Pfullingen              8   10:8   10:6
  3. TV Hohenklingen        8   11:10   8:8
  4. TV Ochsenbach           8    6:11    6:10
  5. TV Bissingen/Teck      8    5:14    2:14
mehr lesen 0 Kommentare

Di

28

Jun

2022

Abteilung Faustball: 2. Bundesliga-Süd Männer

Punkteteilung in Kubschütz

Da sich die beteiligten Mannschaften gegenseitig die Punkte abnahmen, hat sich die Lage für den TVH zumindest nicht verschlechtert. Trotzdem war die Niederlage im ersten Spiel, gegen den zu Hause diesmal echt starken Tabellenletzten, unnötig. Nach dem unglücklichen Satzverlust zum Auftakt, ein klarer Erfolg im Zweiten für den TVH. Bereits auf der Siegerstraße wähnte man sich bei einer 9:7 Führung im dritten Abschnitt, Kubschütz konterte und holte mit vier Punkten in Folge die 2:1 Satzführung. An Spannung nicht zu überbieten die beiden letzten Sätze. Hohenklingen holte sich in Verlängerung des vierten Durchganges den Satzausgleich zurück, ehe dann nach wechselnden Führungen im Endscheidungssatz das Team aus dem östlichen Sachsen den letzten Punkt setzte.

Trotz der Enttäuschung zeigte sich der TVH am Anfang der zweiten Begegnung des Tages gegen Neugablonz gut erholt. Von Beginn an in Führung liegend ging es zum Satzgewinn. Nach einem ziemlich verkorksten zweiten Abschnitt glich der Bayernvertreter aus. Hohenklingen drehte im dritten Durchgang voll auf und lies hier den Kaufbeurern Vorstädter keine Chance. Diese wehrten sich im vierten Satz zwar nochmals heftig aber ...

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

20

Jun

2022

Abteilung Mädchenturnen: Übungsleiterin gesucht!

Übungsleiterin für das Mädchenturnen gesucht!...

Die Gruppe soll Mädchen im Grundschulalter (6-10 Jahre) ansprechen.  Die Übungsstunde könnte eine Mischung aus Geräteturnen, Leichtathletik, Koordinations-, Geschick-lichkeits- oder Bewegungstraining sein. Der Spaß und das Miteinander stehen im Vordergrund. Neben den Übungs-stunden gibt es auch immer wieder Veranstaltungen, an denen das Mädchenturnen teilnimmt (z. B. Jahresfeier). 

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? 

Dann melde Dich einfach bei unserem 1. Vorstand Lothar Frick, Tel. 07043 920801 oder per Email an:  
tv-hohenklingen[at]web.de.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

15

Jun

2022

Abteilung Faustball: Trainingszeiten Feldrunde 2022

Aktuelle Trainingszeiten "auf der Stelle"

So kurz vor Ende der Pfingstferien wollen wir mal wieder unsere Trainingszeiten in Erinnerung rufen.

Speziell im unteren Jugendbereich würden wir uns über weiteren Zulauf freuen, aber grundsätzlich dürfen sich alle angebotenen Altersklassen angesprochen fühlen.

 

  • U8 (ab sechs Jahren)   Donnerstag, 17.00 bis 18.30 Uhr
  • U10                               Donnerstag, 17.00 bis 18.30 Uhr
  • U12                               Donnerstag, 17.00 bis 18.30 Uhr
  • Männer                         Dienstag/Donnerstag ab 18.00 Uhr
  • Männer 35/45/55          Dienstag                     ab 18.00 Uhr
  • Freizeitfaustball Mixed  Donnerstag ab 19.00 Uhr

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

15

Jun

2022

Abteilung Faustball: Deutschlands Männer sind wieder Europameister

Titelgewinn bei den Europameisterschaften

Mit einem 4:1 (11:7 11:6 9:11 11:7 11:7) im Finale in Kaltern (Italien) über den härtesten Rivalen Österreich holte sich Deutschland erneut den Europameistertitel. Im Finale standen auf deutscher Seite: Patrick Thomas (TSV Pfungstadt), Jaro Jungclausen und Johannes Jungclausen (TV Vaihingen), Kevin Schmalbach (TSV Hagen 1860), Maximilian Lutz und Fabian Sagstetter (TV Schweinfurt-Oberndorf) und Oliver Kraut (TV Waldrennach).

Endklassement

1. Deutschland

2. Österreich

3. Schweiz

4. Italien

5. Dänemark

6. Serbien

7. Tschechien

8. Belgien

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

01

Jun

2022

Abteilung Faustball: 2. BL Süd Halbzeitstand

Chancenlos in Segnitz

Ohne Florian Zwintscher und Spielertrainer Marco Kühner war der TVH in keiner Phase der beiden Begegnungen in der Lage, die bayrischen Teams ernsthaft gefährden zu können. Mit nur einem Angriffsspieler konnte man die gegnerischen Abwehrreihen nicht in Verlegenheit bringen, so bekam auch die eigene Abwehr keine Sicherheit und auch die Zuspiele wenig Verwertbares. Beide Gegner, die beide über technisch hervorragende Faustballer verfügen, konnten sich bald auf ihre direkte Auseinandersetzung konzentrieren. Den Spieltag abhaken, sich an die zuvor gezeigten Leistungen besinnen und gezielt auf den erst in drei Wochen in Kubschütz stattfindenden fünften Spieltag hinarbeiten. Dort beginnt dann die Rückrunde mit den Spielen gegen den Gastgeber und den TV Neugablonz. 

Für den TVH spielten: Störkle, Höckele, de Lacasse, Nöding und Knäbe 

Ergebnisse:

TVH : TV Segnitz                            0:3  (3:11 5:11 5:11)

TVH : TV 1846 Augsburg              0:3  (4:11 0:11 3:11)

TV Segnitz : TV 1846 Augsburg   1:3  (13:15 11:9 7:11 7:11)

mehr lesen 0 Kommentare

Di

24

Mai

2022

Abteilung Faustball: U10 Vorrunde Gruppe D

Ausgeglichenes Feld bei der U10

In einer ziemlich ausgeglichenen Vorrundengruppe spielten am Sonntagmorgen auch die beiden Teams des TVH. Bei denen leider ein Drittel des Kaders wegen Konfirmationen fehlte.

Trotzdem recht erfolgreich erreichte die zweite Mannschaft als Gruppensieger die Zwischenrunde, die die Erste nur knapp wegen des minimal schlechteren Ballverhältnisses verfehlte.

Es spielten bei:

TVH 1: Lia Haller, Frida Mößner, Mona Krauß

TVH 2: Jannis Haller, Jannis Harsch, Alexander Feix

 

Ergebnisse:

TVH 1 : TVH 2                     19:27

TVH 1 : TSV Ötisheim         24:24

TVH 1 : TSV Kleinvillars 2   26:23

TVH 1 : TSV Kleinvillars 1   24:24

TVH 2 : TSV Kleinvillars 1   22:23

TVH 2 : TSV Ötisheim         25:19

TVH 2 : TSV Kleinvillars 2   26:20

 

Tabelle:

Mannschaft                  Sp.  Bälle   Punkte

1.TV Hohenklingen 2    4   100:81   6:2

2.TSV Kleinvillars 1      4     89:88   5:3

3.TSV Ötisheim            4     90:94   4:4

4.TV Hohenklingen 1    4     93:98   4:4

5.TSV Kleinvillars 2      4     86:97   1:7

mehr lesen 0 Kommentare

Di

24

Mai

2022

Abteilung Faustball: Bezirksliga Nord Männer

Nur drei Mannschaften am Start

Zusammengeschrumpft ist diese Spielklasse auf nunmehr gerade mal drei Mannschaften, die sich am Sonntagnachmittag zu ihrem ersten Spieltag auf der Stelle eingefunden haben. Dabei zeigte sich schnell wer „Chef“ dieser Klasse ist und sein wird. Zudem das Kleinvillars recht sicher spielte produzierte die TVH-Reserve auch zu viele Eigenfehler, die es dem innerstädtischen Konkurrenten leicht machte, zu drei klaren Sätzen und zwei Punkten zu kommen. Gegen die Zweite aus Ötisheim gelang dann zumindest etwas Wiedergutmachung, in ebenso drei relativ klaren Sätzen kam man zum ausgeglichenen Punktekonto.

Es spielten: Nick Gerst-Naranjo, Jonas Hausner, Marvin Coblenzer, Fabian Gerst, Maik Puffert und Sebastian de Lacasse

 

Ergebnisse:

TVH 2 : TSV Kleinvillars      0:3  (4:11 4:11 3:11)

TVH 2 : TSV Ötisheim 2      3:0  (11:5 11:8 11:7)

 

Tabelle:

Mannschaft               Sp.  Sätze  Punkte

1.TSV Kleinvillars       2      6:0     4:0

2.TV Hohenklingen 2  2      3:3     2:2

3.TSV Ötisheim 2       2      0:6     0:4

mehr lesen 0 Kommentare

Di

24

Mai

2022

Abteilung Faustball: 2. Bundesliga-Süd Männer

Hohenklingen wohl immer für einen Krimi gut

TVH mit zwei Gesichtern beim Spieltag in Vaihingen. Erst eine deutliche Schlappe gegen den fränkischen TV Eibach, wo man im ersten Satz nicht den Hauch einer Chance hatte. Kein Mannschaftsteil erreichte Normalform, auch eine Umstellung brachte nicht den gewünschten Erfolg. Zwar wurde es in den Sätzen zwei und drei etwas besser, aber ohne den Gegner ernsthaft  gefährden zu können. Dabei hatte Eibach schon das Spiel und Niederlage gegen den Gastgeber hinter sich.

Dann zu aller Überraschung das zweite Gesicht. Zum Spiel gegen Vaihingen eine Umstellung im Angriff, Zwintscher ging auf links, führte neben den Angaben auch vermehrt die Rückschläge aus, de Lacasse auf rechts für kurze Abwehrbälle und Rückschlag. Aber nicht nur hier, die Abwehr wurde immer sicherer und das Zuspiel nahezu fehlerfrei. Klar Vaihingen hielt voll dagegen, so dass es ständig zu wechselnden Führungen und Satzgewinnen kam, bis dann wieder alles im entscheidenden fünften Satz gipfelte. Dazu auch wieder den Ablauf der die Dramatik nachfühlen lässt, über 0:3, 2:4, 5:5, 6:5(bei Seitenwechsel), 7:5, 7:9 und 11:9 zum Satz und Spielgewinn. So darf es auch am kommenden Samstag in Segnitz weitergehen, wenn man neben dem Gastgeber, der zuhause immer ein schwerer Gegner ist, noch auf den Favoriten Augsburg trifft.

In Vaihingen haben gespielt: Kühner, Zwintscher, Störkle, Höckele und de Lacasse 

auf der Bank: Nöding und Knäbe 

Ergebnisse:

TVH : TV Eibach 03                    0:3   (3:11 7:11 8:11)

TVH : TV Vaihingen 2                 3:2   (11:7 5:11 11:8 8:11 11:9)

TV Vaihingen 2 : TV Eibach 03   3:1   (9:11 11:8 11:8 11:5)

Tabelle:

Mannschaft                        Sp.  Sätze  Punkte

1. TV Stammheim                6     16:5     10:2

2. TV Augsburg                    6     15:6     10:2

3. TV Hohenklingen             6     12:12     8:4

4. TV Vaihingen/Enz 2 (N)   6     13:11     6:6

5. TV Eibach 03 (N)             6     10:11     6:6

6. TV Neugablonz                6     12:13     4:8

7. NLV Stgt.Vaihingen         6     11:12     4:8

8. TV Segnitz                       6       7:14     4:8

9. SV Kubschütz                  6       4:16     2:10

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

23

Mai

2022

Abteilung Faustball: U12 Vorrunde Gruppe D und U8

Ergebnisse von der U12 und U8

U12: Zwar hatte unser Nachwuchsteam wenig Gelegenheit zum Jubeln, aber auch eine gute Seite dass jüngere Spielerinnen zum Einsatz kamen und eine Klasse weiter oben reinschnuppern konnten. 

Mit dabei waren: Marcel Grulke, Nils Deckenbach, Philipp Solovev, Fiona Rieger, Lia Haller, Frida Mößner, Leonie und Mona Krauß

 

Ergebnisse:

TVH : TV Vaihingen        0:2  (6:11 8:11)

TVH : NLV Vaihingen 2   0:2  (5:11 6:11)

TVH : NLV Vaihingen 1   0:2  (4:11 1:11) 

 

U8 Turniertag in Stammheim: Mit einem sehr guten dritten Platz bei 13 teilnehmenden Mannschaft und nur einer Niederlage im Halbfinale gegen den Turniersieger TV Stammheim wurde die erste Mannschaft bei der Siegerehrung mit den Bronzemedaillen ausgezeichnet. Auch ganz toll schlug sich die junge reine Mädchenmannschaft die zwar trotz einem Erfolg und weiteren knappen Ergebnissen „nur“ den hinteren Platz belegte, aber auch riesig Spaß machten.

Es spielten: 

In der ersten Mannschaft: Jannis Harsch, Alexander Feix, Lilli Deckenbach und Jannis Haller

In der Zweiten: Carolin Schelonka, Luisa Basilone, Jana Haas und Finja Harsch   

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

23

Mai

2022

Abteilung Faustball: M45 - Verbandsliga

Noch nie so viele 3-Satz-Spiele gespielt

So viele Sätze wie an diesem Spieltag hatte man noch nie in dieser Spielklasse gewonnen und am Ende doch „nur“ ein Spiel. Dreimal gingen die Spiele mit TVH-Beteiligung in den Entscheidungssatz und dies bei hochsommerlichen Temperaturen bevor im vierten Spiel gegen den Gastgeber Bissingen die Punkte in zwei Durchgängen verbucht werden konnten. Aus einer soliden Mannschaftsleistung ,darf „Jungspund“ Michel Feix herausgehoben werden der mit seinen präzisen Zuspielen und immer wieder ebensolchen Angaben seinen Teil zum doch erfolgreichen Tag beitrug.

Hier spielten: Guido Schaub, Reiner Walter, Michael Feix, Bernd Wenzdorfer, Michael Frank und Theo Krauß.

 

Ergebnisse:

TVH : TV Ochsenbach         1:2  (11:9 8:11 6:11)

TVH : VfL Pfullingen             1:2  (11:5 8:11 8:11)

TVH : TV Vaihingen              1:2  (7:11 11:9 5:11)

TVH : TV Bissingen               2:0  (11:6 11:4)

 

Tabelle:

Mannschaft                 Sp. Sätze Punkte

1. TV Vaihingen/Enz     4     8:1      8:0

2. TV Ochsenbach        4     6:3      6:2

3. VfL Pfullingen           4     4:6      4:4

4. TV Hohenklingen      4     5:6      2:6

5. TV Bissingen            4     1:8      0:8

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

23

Mai

2022

Abteilung Faustball: Neue Mannschaft M35 startet in die Feldsaison

Neuformierte M35-Mannschaft mit gelungenem Auftakt

Erster und auch gelungener Auftritt der neuformierten Seniorenmannschaft des TVH, hatten doch einige dieser Recken schon mehrere Jahre nicht mehr gespielt. Gegen einen der erklärten Favoriten, TV Unterhaugstett, hatten sie auch einen erwartet schweren Stand. Aber doch ein Erfolg über den TV Stammheim durfte bejubelt werden. Leider hatten kurz vor Rundenbeginn Waldrennach und VfB Stuttgart ihre Teams zurück gezogen, so dass nur noch sechs Teams in dieser Klasse spielen.

Es spielten: Markus Schweigert, Michael Krauß, Timo Haller, Marco Kühner, Daniel Haas und Jan Schmitzer.

Ergebnisse:

TVH : TV Unterhaugstett      1:2  (13:11 5:11 6:11)

TVH : TV Stammheim           2:0 (11:7  11:6)

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

23

Mai

2022

Abteilung Faustball: Nachtrag 2. BL Süd Männer - Sieg und Niederlage beim zweiten Heimspieltag

Starke Nerven notwendig

Nichts für schwache Nerven was den Zuschauern am vergangenen Samstag auf der Stelle geboten wurde. Leider nicht schon zu Beginn, den der Gast aus dem Stuttgarter Norden bestimmte den Eingangssatz der Auftaktbegegnung nach Belieben. Erst im zweiten Durchgang besann sich Hohenklingen auf seine kämpferischen Qualitäten und hatte beim 10:9 sogar Satzball. Auch im dritten Satz spielte der TVH auf Augenhöhe, doch wieder setzte Stammheim die entscheidenden Punkte. Dann im Zwischenspiel der erste Krimi. Der NLV startete furios führte 2:0 nach Sätzen, Stammheim konterte, kam in zwei knappen Abschnitten zum Ausgleich und hatte im entscheidenden Durchgang leichtes Spiel da den Vaihingern im Angriff nicht mehr viel gelang.

Dies machte es dem Gastgeber in der dritten Begegnung des Tages leichter ins Spiel zu kommen, der den ersten Satz deutlich für sich verbuchen konnte. Verkehrte Welt im zweiten Durchgang, der NLV hatte beim 10:7 Satzbälle, brachte aber mit einer kleinen Serie von Eigenfehlern dem TVH den nicht mehr für möglich gehaltenen Satzgewinn. Im dritten Abschnitt eine Demonstration der Stuttgarter Vorstädter, Hohenklingen konnte nur wenig entgegensetzen. Erstaunlich wie der TVH im Vierten zurück kam, bis zum 11:11 ging es hin und her ehe dann der NLV mit zwei Assen zum Satzausgleich kam. Eine Abfolge der Spielstände zeigt welche Brisanz der entscheidende fünfte Satz in sich hatte.

Über 2:4, 5:5, 8:5, 8:8, 9:9 bei 10:9 verwandelter Matchball für Hohenklingen der im riesigen Jubel der sichtlich mitgenommenen Fans und Spielern endete.

 

Für den TVH spielten: Florian Zwintscher, Marco Kühner, Tim Störkle, Moritz Höckele, Adrian de Lacasse, Jona Nöding, Galdric Knäbe und Yannick Göricke.    

 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

10

Mai

2022

Abteilung Faustball: Auftakt nach Maß in der 2. BL Süd FF 2022 Männer

Zwei Spiele zwei Siege zum Rundenbeginn der 2. Faustballbundesliga für den TV Hohenklingen

Vor heimischem Publikum, mit einer von Spielertrainer Marco Kühner ausgezeichnet eingestellter Mannschaft, eine optimale Ausbeute. Während im ersten Satz gegen Kubschütz aus Sachsen noch die beiden Angriffsreihen, insbesondere die Angabenschläger dominierten und hier Hohenklingen fehlerlos agierte, bekam die junge neuformierte TVH-Abwehrreihe mit Jona Nöding und Galdric Knäbe sowie Tim Störkle in der Mitte immer mehr Zugriff auf das Spiel. So dass die Sätze zwei und drei eine klare Angelegenheit der Gastgeber wurden und zum vielumjubelten glatten 3:0 Erfolg führte. Diesen Schwung nahm der TVH auch in die gleich darauffolgende Begegnung mit dem

TV Neugablonz mit. Erfolgreich punkteten Adrian de Lacasse und Routinier Florian Zwintscher im Angriff. Besser ins Spiel fanden die Kaufbeurer Vorstädter im zweiten Satz, doch noch rettete sich der TVH zum knappen Satzgewinn. Jetzt hatte der Gast seine beste Phase und Hohenklingen verlor etwas den Faden, was zum relativ klaren Satzverlust im dritten Durchgang führte. Hart umkämpft und total ausgeglichen der vierte Abschnitt bei dem die Gablonzer am Ende die Glücklicheren waren und in Sätzen ausgleichen konnten. Gedanken an die Hallensaison kamen auf bei der die TVH-ler kein Spiel im Entscheidungssatz gewinnen konnten. Doch jetzt zahlte sich die konditionelle... 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

03

Mai

2022

Abteilung Faustball: Start der Feldrunde 2022

Am kommenden Samstag ist Auftakt der neuen Runde

Der Auftakt zur neuen Feldsaison beginnt für den TVH an diesem Samstag vor eigenem Publikum auf der heimischen Stelle. Die Mannschaft ist unter ihrem Spielertrainer Marco Kühner auf die anstehenden Aufgaben gut vorbereitet. Mit dem TV Neugablonz und dem SV Kubschütz kommen zwei Gegner die wie der TVH auch, die letztjährige Feldrunde in der unteren Tabellenhälfte abschlossen. Man darf gespannt sein, wie sich unsere verjüngte Truppe um die letzten verbliebenen „alten Hasen“, Florian Zwintscher und Marco Kühner schlagen wird. Auf jeden Fall bauen sie und freuen sich auf die bekannt gute Unterstützung einer wieder hoffentlich zahlreichen Fangemeinde. Auch für das Wohl unserer Gäste wird wieder gut gesorgt sein.

Spielbeginn am Samstag, 7. Mai ist um 15.00 Uhr Vorstellen der Teams 14.50 Uhr 

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

25

Apr

2022

Abteilung Nordic-Walking: Werbung in eigner Sache

Nordic-Walking-Angebot für alle Interessierten

Dem Wunsch einiger Aktiver folgend, haben wir uns vorgenommen Werbung in eigener Sache zu betreiben. Da immer wieder der Einwand aufkommt, mit euch kann man ja nicht laufen, ihr seid zu schnell:

 

Unser Angebot war und ist schon immer: Wir walken in verschiedenen „Leistungsgruppen“ und passen uns immer den jeweiligen Teilnehmern an.

 

Nur ist es sehr wichtig diese Angebote regelmäßig zu nützen. Ein positiver Aufbau der Kondition ist dann möglich und im Sinne der Gemeinschaft auch förderlich.

Wir würden uns freuen viele „neue“ Walker in unsere Gemeinschaft zu integrieren. Seid herzlich willkommen und schaut bei uns vorbei.

 

Aktuelle Infos zur Nordic-Walking Abteilung

mehr lesen 0 Kommentare

Di

12

Apr

2022

Abteilung Faustball: Turnier in Karlsdorf

M35 spielte im B-Turnier, 1. Mannschaft im A-Turnier

B-Turnier: Bevor das Turnier am Samstagmorgen beginnen konnte musste erst 10 cm Schnee von den vier Spielfelder geräumt werden. Beim B-Turnier belegt die M 35 (mit Yannick Göricke aus der Zweiten) nach Steigerung im Laufe des Turniers am Ende einen guten dritten Platz. Noch dabei waren, Markus Schweigert, Michael Feix, Guido Höckele und Timo Haller sowie Daniel Haas die, erfreulicher Weise, nach langer Zeit wieder die Faustballschuhe schnürten. 

Die Ergebnisse:

TVH : TSV Ludwigshafen     20:14

TVH : Hammer SC                16:19

TVH : TSV Kleinvillars          13:15

TVH : TV Rendel 1                19:13

Endrunde

TVH : TV Waibstadt             15:17

TVH : TV Obernhausen       19:16

TVH : ESG Karlsruhe            18:13

Spiel um Platz 3

TVH : TSV Bietigheim          19:13

 

mehr lesen 0 Kommentare