Herzlich Willkommen beim TV-Hohenklingen...

Vereinsheim auf der Stelle
Vereinsheim auf der Stelle

... dem Verein für

 

SPORT - SPIEL - GEMEINSCHAFT

 

Mit über 500 Mitgliedern bieten wir als Verein für alle Altersklassen ein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot.

Infoseite zum 6. Drei-Felder-Faustball Turnier 23. -25.07.2022

Mit dem Lauftreff ins neue Jahr 2022

Seit Mittwoch, den 30.03.2022 trift sich der Lauftreff wieder am Vereinsheim "Auf der Stelle". Immer Mittwochs um 18:30 Uhr. Alle die mitlaufen wollen sind herzlich eingeladen.

Vorschau

Faustball

Samstag, 28. Mai

  • 2. BL Süd Männer - Segnitz
    Beginn: 15:00 Uhr
    Gegner: TV Segnitz, TV Augsburg

Donnerstag, 26. Mai (Vatertag)

Donnerstag, 16. Juni

Mo

23

Mai

2022

Abteilung Faustball: U12 Vorrunde Gruppe D und U8

Ergebnisse von der U12 und U8

U12: Zwar hatte unser Nachwuchsteam wenig Gelegenheit zum Jubeln, aber auch eine gute Seite dass jüngere Spielerinnen zum Einsatz kamen und eine Klasse weiter oben reinschnuppern konnten. 

Mit dabei waren: Marcel Grulke, Nils Deckenbach, Philipp Solovev, Fiona Rieger, Lia Haller, Frida Mößner, Leonie und Mona Krauß

 

Ergebnisse:

TVH : TV Vaihingen        0:2  (6:11 8:11)

TVH : NLV Vaihingen 2   0:2  (5:11 6:11)

TVH : NLV Vaihingen 1   0:2  (4:11 1:11) 

 

U8 Turniertag in Stammheim: Mit einem sehr guten dritten Platz bei 13 teilnehmenden Mannschaft und nur einer Niederlage im Halbfinale gegen den Turniersieger TV Stammheim wurde die erste Mannschaft bei der Siegerehrung mit den Bronzemedaillen ausgezeichnet. Auch ganz toll schlug sich die junge reine Mädchenmannschaft die zwar trotz einem Erfolg und weiteren knappen Ergebnissen „nur“ den hinteren Platz belegte, aber auch riesig Spaß machten.

Es spielten: 

In der ersten Mannschaft: Jannis Harsch, Alexander Feix, Lilli Deckenbach und Jannis Haller

In der Zweiten: Carolin Schelonka, Luisa Basilone, Jana Haas und Finja Harsch   

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

23

Mai

2022

Abteilung Faustball: M45 - Verbandsliga

Noch nie so viele 3-Satz-Spiele gespielt

So viele Sätze wie an diesem Spieltag hatte man noch nie in dieser Spielklasse gewonnen und am Ende doch „nur“ ein Spiel. Dreimal gingen die Spiele mit TVH-Beteiligung in den Entscheidungssatz und dies bei hochsommerlichen Temperaturen bevor im vierten Spiel gegen den Gastgeber Bissingen die Punkte in zwei Durchgängen verbucht werden konnten. Aus einer soliden Mannschaftsleistung ,darf „Jungspund“ Michel Feix herausgehoben werden der mit seinen präzisen Zuspielen und immer wieder ebensolchen Angaben seinen Teil zum doch erfolgreichen Tag beitrug.

Hier spielten: Guido Schaub, Reiner Walter, Michael Feix, Bernd Wenzdorfer, Michael Frank und Theo Krauß.

 

Ergebnisse:

TVH : TV Ochsenbach         1:2  (11:9 8:11 6:11)

TVH : VfL Pfullingen             1:2  (11:5 8:11 8:11)

TVH : TV Vaihingen              1:2  (7:11 11:9 5:11)

TVH : TV Bissingen               2:0  (11:6 11:4)

 

Tabelle:

Mannschaft                 Sp. Sätze Punkte

1. TV Vaihingen/Enz     4     8:1      8:0

2. TV Ochsenbach        4     6:3      6:2

3. VfL Pfullingen           4     4:6      4:4

4. TV Hohenklingen      4     5:6      2:6

5. TV Bissingen            4     1:8      0:8

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

23

Mai

2022

Abteilung Faustball: Neue Mannschaft M35 startet in die Feldsaison

Neuformierte M35-Mannschaft mit gelungenem Auftakt

Erster und auch gelungener Auftritt der neuformierten Seniorenmannschaft des TVH, hatten doch einige dieser Recken schon mehrere Jahre nicht mehr gespielt. Gegen einen der erklärten Favoriten, TV Unterhaugstett, hatten sie auch einen erwartet schweren Stand. Aber doch ein Erfolg über den TV Stammheim durfte bejubelt werden. Leider hatten kurz vor Rundenbeginn Waldrennach und VfB Stuttgart ihre Teams zurück gezogen, so dass nur noch sechs Teams in dieser Klasse spielen.

Es spielten: Markus Schweigert, Michael Krauß, Timo Haller, Marco Kühner, Daniel Haas und Jan Schmitzer.

Ergebnisse:

TVH : TV Unterhaugstett      1:2  (13:11 5:11 6:11)

TVH : TV Stammheim           2:0 (11:7  11:6)

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

23

Mai

2022

Abteilung Faustball: Nachtrag 2. BL Süd Männer - Sieg und Niederlage beim zweiten Heimspieltag

Starke Nerven notwendig

Nichts für schwache Nerven was den Zuschauern am vergangenen Samstag auf der Stelle geboten wurde. Leider nicht schon zu Beginn, den der Gast aus dem Stuttgarter Norden bestimmte den Eingangssatz der Auftaktbegegnung nach Belieben. Erst im zweiten Durchgang besann sich Hohenklingen auf seine kämpferischen Qualitäten und hatte beim 10:9 sogar Satzball. Auch im dritten Satz spielte der TVH auf Augenhöhe, doch wieder setzte Stammheim die entscheidenden Punkte. Dann im Zwischenspiel der erste Krimi. Der NLV startete furios führte 2:0 nach Sätzen, Stammheim konterte, kam in zwei knappen Abschnitten zum Ausgleich und hatte im entscheidenden Durchgang leichtes Spiel da den Vaihingern im Angriff nicht mehr viel gelang.

Dies machte es dem Gastgeber in der dritten Begegnung des Tages leichter ins Spiel zu kommen, der den ersten Satz deutlich für sich verbuchen konnte. Verkehrte Welt im zweiten Durchgang, der NLV hatte beim 10:7 Satzbälle, brachte aber mit einer kleinen Serie von Eigenfehlern dem TVH den nicht mehr für möglich gehaltenen Satzgewinn. Im dritten Abschnitt eine Demonstration der Stuttgarter Vorstädter, Hohenklingen konnte nur wenig entgegensetzen. Erstaunlich wie der TVH im Vierten zurück kam, bis zum 11:11 ging es hin und her ehe dann der NLV mit zwei Assen zum Satzausgleich kam. Eine Abfolge der Spielstände zeigt welche Brisanz der entscheidende fünfte Satz in sich hatte.

Über 2:4, 5:5, 8:5, 8:8, 9:9 bei 10:9 verwandelter Matchball für Hohenklingen der im riesigen Jubel der sichtlich mitgenommenen Fans und Spielern endete.

 

Für den TVH spielten: Florian Zwintscher, Marco Kühner, Tim Störkle, Moritz Höckele, Adrian de Lacasse, Jona Nöding, Galdric Knäbe und Yannick Göricke.    

 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

10

Mai

2022

Abteilung Faustball: Auftakt nach Maß in der 2. BL Süd FF 2022 Männer

Zwei Spiele zwei Siege zum Rundenbeginn der 2. Faustballbundesliga für den TV Hohenklingen

Vor heimischem Publikum, mit einer von Spielertrainer Marco Kühner ausgezeichnet eingestellter Mannschaft, eine optimale Ausbeute. Während im ersten Satz gegen Kubschütz aus Sachsen noch die beiden Angriffsreihen, insbesondere die Angabenschläger dominierten und hier Hohenklingen fehlerlos agierte, bekam die junge neuformierte TVH-Abwehrreihe mit Jona Nöding und Galdric Knäbe sowie Tim Störkle in der Mitte immer mehr Zugriff auf das Spiel. So dass die Sätze zwei und drei eine klare Angelegenheit der Gastgeber wurden und zum vielumjubelten glatten 3:0 Erfolg führte. Diesen Schwung nahm der TVH auch in die gleich darauffolgende Begegnung mit dem

TV Neugablonz mit. Erfolgreich punkteten Adrian de Lacasse und Routinier Florian Zwintscher im Angriff. Besser ins Spiel fanden die Kaufbeurer Vorstädter im zweiten Satz, doch noch rettete sich der TVH zum knappen Satzgewinn. Jetzt hatte der Gast seine beste Phase und Hohenklingen verlor etwas den Faden, was zum relativ klaren Satzverlust im dritten Durchgang führte. Hart umkämpft und total ausgeglichen der vierte Abschnitt bei dem die Gablonzer am Ende die Glücklicheren waren und in Sätzen ausgleichen konnten. Gedanken an die Hallensaison kamen auf bei der die TVH-ler kein Spiel im Entscheidungssatz gewinnen konnten. Doch jetzt zahlte sich die konditionelle... 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

03

Mai

2022

Abteilung Faustball: Start der Feldrunde 2022

Am kommenden Samstag ist Auftakt der neuen Runde

Der Auftakt zur neuen Feldsaison beginnt für den TVH an diesem Samstag vor eigenem Publikum auf der heimischen Stelle. Die Mannschaft ist unter ihrem Spielertrainer Marco Kühner auf die anstehenden Aufgaben gut vorbereitet. Mit dem TV Neugablonz und dem SV Kubschütz kommen zwei Gegner die wie der TVH auch, die letztjährige Feldrunde in der unteren Tabellenhälfte abschlossen. Man darf gespannt sein, wie sich unsere verjüngte Truppe um die letzten verbliebenen „alten Hasen“, Florian Zwintscher und Marco Kühner schlagen wird. Auf jeden Fall bauen sie und freuen sich auf die bekannt gute Unterstützung einer wieder hoffentlich zahlreichen Fangemeinde. Auch für das Wohl unserer Gäste wird wieder gut gesorgt sein.

Spielbeginn am Samstag, 7. Mai ist um 15.00 Uhr Vorstellen der Teams 14.50 Uhr 

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

25

Apr

2022

Abteilung Nordic-Walking: Werbung in eigner Sache

Nordic-Walking-Angebot für alle Interessierten

Dem Wunsch einiger Aktiver folgend, haben wir uns vorgenommen Werbung in eigener Sache zu betreiben. Da immer wieder der Einwand aufkommt, mit euch kann man ja nicht laufen, ihr seid zu schnell:

 

Unser Angebot war und ist schon immer: Wir walken in verschiedenen „Leistungsgruppen“ und passen uns immer den jeweiligen Teilnehmern an.

 

Nur ist es sehr wichtig diese Angebote regelmäßig zu nützen. Ein positiver Aufbau der Kondition ist dann möglich und im Sinne der Gemeinschaft auch förderlich.

Wir würden uns freuen viele „neue“ Walker in unsere Gemeinschaft zu integrieren. Seid herzlich willkommen und schaut bei uns vorbei.

 

Aktuelle Infos zur Nordic-Walking Abteilung

mehr lesen 0 Kommentare

Di

12

Apr

2022

Abteilung Faustball: Turnier in Karlsdorf

M35 spielte im B-Turnier, 1. Mannschaft im A-Turnier

B-Turnier: Bevor das Turnier am Samstagmorgen beginnen konnte musste erst 10 cm Schnee von den vier Spielfelder geräumt werden. Beim B-Turnier belegt die M 35 (mit Yannick Göricke aus der Zweiten) nach Steigerung im Laufe des Turniers am Ende einen guten dritten Platz. Noch dabei waren, Markus Schweigert, Michael Feix, Guido Höckele und Timo Haller sowie Daniel Haas die, erfreulicher Weise, nach langer Zeit wieder die Faustballschuhe schnürten. 

Die Ergebnisse:

TVH : TSV Ludwigshafen     20:14

TVH : Hammer SC                16:19

TVH : TSV Kleinvillars          13:15

TVH : TV Rendel 1                19:13

Endrunde

TVH : TV Waibstadt             15:17

TVH : TV Obernhausen       19:16

TVH : ESG Karlsruhe            18:13

Spiel um Platz 3

TVH : TSV Bietigheim          19:13

 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

07

Apr

2022

Abteilung Faustball: Frauenmannschaft aus der 2. Bundesliga abgemeldet

Ein Kapitel geht zu Ende: TVH muss Frauenmannschaft zurückziehen

Das war es mit Bundesliga der Frauen beim TVH. Aus Personalmangel musste die Frauenmannschaft des TV Hohenklingen aus der 2. Bundesliga West zurückgezogen werden. Dies betrifft die kommende Feldrunde 2022 als auch die Hallenrunde 2022/2023. Somit, wenn es wieder mal eine Frauenmannschaft geben wird, wird man sich wieder von ganz unten hocharbeiten müssen. 

 

Guido Höckele: "Aus sportlicher Sicht und aus Vereinssicht ist es sehr schade und traurig, dass man diesen Schritt gehen musste. Auch nach vielfältigen Bemühungen konnte keine weitere Spielerin gefunden werden, die sich bereit erklärt hätte, die verbliebenen Spielerinnen zu unterstützen und frischen Wind in die Mannschaft zu bringen."

mehr lesen 0 Kommentare

Do

07

Apr

2022

Abteilung Faustball: Mit der U12 nun auch Hallenrunde beende

Bezirksmeisterschaft-West der U12 Abschluss

Zwar den dritten Platz in der Abschlusstabelle belegt, aber so richtig Grund zum Jubeln waren die Spielverläufe nicht. Schade, dass es noch nicht gelingt die Trainingsleistungen auch im Spiel abzurufen. Wobei Lichtblicke, insbesondere im Angriff, schon auszumachen waren, aber läuferisch und im Zusammenspiel gibt es noch viel Verbesserungspotenzial. Insgesamt aber ein gut besuchter Abschluss zum Hallen-rundenfinale 2021/22 in der heimischen Sporthalle.

Dabei waren: Marcel, Leonie, Melody, Fiona und Philipp  

 

Ergebnisse:

TVH : TSV Kleinvillars 2 a.K.     30:10  (20:29)

TVH : TV Waldrennach                8:34

TVH : TSV Kleinvillars 1             22:25

TVH : TSV Ötisheim a.K.           30:10  (15:28)  

 

Abschluss-Tabelle:

Mannschaft                     Sp.   Bälle     Punkte

1. TV Waldrennach           8    247:73    16:0

2. TSV Kleinvillars 1          8   192:146   12:4

3. TV Hohenklingen          8    174:154    8:8

4. TSV Ötisheim a. K.       8      90:210    2:14

4. TSV Kleinvillars 2 a. K. 8      90:210    2:14

 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

31

Mär

2022

Lauftreff: Treffpunkt wieder am Vereinsheim "Auf der Stelle"

Nach der Zeitumstellung - Treffpunkt wieder "Auf der Stelle"

Seit Mittwoch, den 30.03.2022 trift sich der Lauftreff wieder am Vereinsheim "Auf der Stelle". Immer Mittwochs um 18:30 Uhr. Alle die mitlaufen wollen sind herzlich eingeladen.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

31

Mär

2022

Abteilung Faustball: Feldrunde 2022 steht in den Startlöchern

Feldrunde 2022 steht in den Startlöchern

Wie sooft geht es hier mit dem Vorbereitungsturnier beim TSV Karlsdorf in die „Aufwärmphase“.

Am Samstag, 9. April spielt dort die M35 Männermannschaft des TVH beim B-Turnier gefolgt von der ersten Vertretung am Sonntag, 10. April beim A-Turnier.

 

Für die neue Feldrunde gehören zum Kader der ersten und zweiten Mannschaft: Florian Zwintscher, Marco Kühner (Spielertrainer), Tim Störkle, Moritz Höckele, Adrian de Lacasse, Jona Nöding, Galdric Knäbe, Yannick Göhricke, Marvin Coblenzer, Nick Gerst-Naranjo, Fabian Gerst, Sebastian de Lacasse und Maik Puffert.

 

Die langjährige Stütze sowie auch Spielertrainer der 2.Bundesliga-Mannschaft tritt etwas kürzer und spielt künftig in der neuformierten Männer 35-Mannschaft des TVH.

 

Noch Interessantes

An diesem Wochenende 2./3. April finden im benachbarten Bretten die Deutschen Hallen-Meisterschaften der männlichen und weiblichen B-Jugend statt.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

31

Mär

2022

Abteilung Faustball: U12 - BZM - Abschluss mit Heimspieltag

Bezirksmeisterschaft-West der U12 Abschluss - Abschluss

Am kommenden Samstag, 2.April findet der letzte Spieltag der Hallenrunde für die D-Jugend in der Sporthalle in Knittlingen statt. Beginn 10:00 Uhr hier werden die letzten Punkte zur Bezirksmeisterschaft vergeben klarer Favorit der ungeschlagene TV Waldrennach, daneben spielt noch Kleinvillars 1+2, Ötisheim und der Gastgeber TVH. 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

15

Mär

2022

Abteilung Faustball: Abschluss der Bwzirksmeisterschaften U10 in Calw

Ersatz-U8 machte ihre Sache hervorragend

Nachdem der Stamm der zweiten Mannschaft des TVH durch Konfi-3 und Krankheit verhindert waren, durfte oder musste mit Lilli Deckenbach, Jannis Haller und Carolin Schelonka eine reine U8 Mannschaft in die Bresche springen. Dabei machten sie die Sache recht gut, waren mit einem herausgespielten Sieg über Ötisheim und zugesprochenen Punkten gegen Calw (ältere Spieler eingesetzt)  auch noch erfolgreich. Auch in den anderen Begegnungen hielten sie ansprechend dagegen.

 

Die Ergebnisse:

TVH 2 ; TSV Malmsheim 2            21:26

TVH 2 : TSV Malmsheim 1            17:23

TVH 2 : TSV Ötisheim                    23:18

TVH 2 : TSV Calw                            30:10 (18:22)

TVH 2 : TV Unterhaugstett 4        15:25

1.TSV Malmsheim 1       20:0 Pkte

2.TSV Malmsheim 2       12:8   II

3.TV Unterhaugstett 4    9:11  II

4.TV Hohenklingen 2       8:12  II

5.TSV Ötisheim                 8:12  II

6.TSV Calw a.K.                 1:19  II

 

Den Abschluss der Hallenrunde 2021/22 macht die U12-Jugend am Samstag, 2. April um 10: 00 Uhr in der Sporthalle Knittlingen mit dem Heimspieltag der Rückrunde zur Bezirksmeisterschaft – West.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

08

Mär

2022

Abteilung Faustball: die Kleinsten des TVHs ganz Oben

Turniersieg für kleine TVH-Faustballer

Beim Faustball-Mini-Cup des TSV Grafenau am vergangenen Samstag holte sich das junge Team in der Kategorie U8 ungeschlagen in sechs Begegnungen den Turniersieg.

 

 

 

Es spielten: Alexander Feix, Elias Lohmiller, Jannis und Finja Harsch

 

 

Platzierung:

1. TV Hohenklingen

2. SV Amstetten 1

3. TSV Grafenau

4.  SV Amstetten 3

5. SV Amstetten 2

6. NLV Vaihingen

7. TSV Malmsheim

 

Am kommenden Sonntag, 13. März spielt:

  • U10 zweite Mannschaft Bezirksmeisterschaft in Calw
    Beginn 10:00 Uhr Abfahrt 8:30 Uhr

 Was gibt es sonst noch Neues:

 Spielerabgänge:

  •  Bei den Männern: Bastian Dangel (zum TSV Calw), Patrick Schneider (zurück zum TV Öschelbronn)
  • Bei den Frauen: Marina Stelzenmüller (zum TSV Ötisheim)

Neue Mannschaft: 

  • Ab dieser Feldrunde stellt der TVH in der Klasse Männer 35 wieder eine Mannschaft. Näheres dazu und den anderen Teams demnächst.
mehr lesen 0 Kommentare

Di

15

Feb

2022

Abteilung Faustball: U10-1 auf der LLM

U10 erste Mannschaft Landesligameisterschaft

Erfreuliches Abschneiden der für die Spielklasse größtenteils recht jungen Mannschaft. Mit dem Einzug ins Halbfinale hatte niemand gerechnet. Schon im ersten Gruppenspiel fand der TVH mehr und mehr ins Spiel wobei der NLV hin und wieder einen Punkt mehr erzielte. Offen war die zweite Begegnung hier ging es  hin und her, den Hohenklinger gelangen immer mehr gelungene Spielzüge und konnten sich so zum Ende absetzen. Etwas verschlafen hatte man den Start im Halbfinale, Dennach lag schnell mit 5:0 in Front, so dass nur noch Schadensbegrenzung möglich war. Der Erfolg der Schwarzwälder die nicht nur körperlich überlegen waren, war vollauf verdient. Im Spiel um die Bronzemedaillen war auch Waldrennach anfangs erfolgreicher, Mitte der zweiten Halbzeit rückte man dem Kontrahenten auf die Pelle. Nur noch ein Ball Rückstand, doch dann ließ die Konzentration nach und der Sieg ging an den zweiten Neuenbürger Stadtteilverein. Trostmedaillen für den Vierten ließen bei der Siegerehrung die Gesichter der kleinen Recken wieder strahlen.  

Es spielten: Nils Deckenbach, Jannis Harsch und Alexander Feix. Verhindert war leider Philipp Solovev

 

Ergebnisse Gr. 1

NLV Vaihingen 2 : TSV Grafenau 1         21:11

TVH 1 :  NLV Vaihingen 2                         17:25

TVH 1 :  TSV Grafenau 1                           22:20

Halbfinale

TVH 1 : TSV Dennach 1                             22:13

Spiel um Platz 5

TSV Grafenau 1 : TV Unterhaugstett 3  16:19

Spiel um Platz 3

TVH 1 :  TV Waldrennach 2                      18:23

Endspiel

NLV Vaihingen 2 : TSV Dennach 1          21:11

 

Abschluß der Landesligameisterschaft

1.TSV Dennach

2.NLV Vaihingen

3.TV Waldrennach

4.TV Hohenklingen

5.TV Unterhaugstett 3

6.TSV Grafenau 1

Die sich anschließende Württembergische Meisterschaft der besten sechs Teams gewann der  TV Waldrennach 1 gegen den TV Stammheim 1.

Info für Interessierte

Am kommenden Samstag 19.Februar finden in der Sporthalle Neuenbürg die Aufstiegsspiele zur ersten Bundesliga-Süd statt. Mit dabei sind neben dem Gastgeber TV Waldrennach der NLV Vaihingen, TSV Karlsdorf und die FG Griesheim. Die Spiele beginnen um 11.00 Uhr.  

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

09

Feb

2022

Abteilung Faustball: U10 auf der Bezirksmeisterschaft

U10 zweite Mannschaft Bezirksmeisterschaft

Während die Männer und Frauen am vergangenen Wochenende die Saison 21/22 abschlossen, wurde auch in der zweitjüngsten Spielklasse mit den Hinspielen zur Bezirksmeisterschaft am Sonntagmorgen in Ötisheim die Endphase der Spielrunde eingeläutet. Dabei wurden der reinen Mädchenmannschaft gegen Calw 1 und Unterhaugstett 4 zwei Erfolge zugesprochen, da diese mit älteren Spielern antraten. Äußerst knapp waren die Niederlagen gegen Ötisheim, mit einem Ball und Malmsheim 2, mit zwei Bällen Unterschied. Nur Malmsheim 1 war im Angriff doch etwas effektiver. Aber Betreuer und „Fans“ fanden ihre Mädels richtig toll. Wann und wo der Rückrundenspieltag ausgetragen wird, war noch nicht bekannt.

 

Die U10-2 spielte mit: Frida Mößner, Lia Haller, Mona Krauß und Lilli Deckenbach.

 

Ergebnisse:

TVH 2 : TSV Malmsheim 2         19:21

TVH 2 : TSV Calw 1                      30:10

TVH 2 : TSV Ötisheim                  17:18

TVH 2 : TSV Malmsheim 1          14:29

TVH 2 : TV Unterhaugstett 4      30:10

Tabelle:

1.TSV Malmsheim 1      134:66   10:0

2.TSV Malmsheim 2      122:79     8:2

3.TSV Ötisheim              110:87     6:4

4.TV Hohenklingen 2    110:84     4:6

5.TSV Calw 1                   41:121    1:9

6.TV Unterhaugstett 4  41:121    1:9

mehr lesen 0 Kommentare

Di

08

Feb

2022

Abteilung Faustball: Saisonfinale für die Bundesligisten in eigener Halle

Erneut zwei Niederlagen für die Bundesliga-Faustballer des TV Hohenklingen – auch Damen mit zwei Niederlagen

Mit einigen gelungenen Blocks und auch gezielten Angriffsschlägen holte Bastian Dangel (rechts) etliche Punkte für den TV Hohenklingen, trotzdem reichte es am Samstagmittag nicht zu einem Sieg
Mit einigen gelungenen Blocks und auch gezielten Angriffsschlägen holte Bastian Dangel (rechts) etliche Punkte für den TV Hohenklingen, trotzdem reichte es am Samstagmittag nicht zu einem Sieg

Die gute Nachricht zuerst: die Faustball-Männer des Turnvereins Hohenklingen steigen nicht aus der zweiten Bundesliga ab. Und dies, obwohl sie am Wochenende am letzten Spieltag erneut zwei Nie-derlagen kassierten. Doch dank einer kämpferisch insgesamt guten Leistung konnten sie immerhin drei Sätze gewinnen und damit gegenüber dem punktegleichen Vorletzten TV Segnitz ihr besseres Satzverhältnis behaupten. Ob die Segnitzer die Liga verlassen müssen, steht indes auch nicht fest, das hängt vom Auf- und Abstieg zur ersten Bundesliga ab. Dabei wäre dem TVH am Samstagmittag vor eigenem Publikum in der Knittlinger Sporthalle beinahe eine Überraschung gelungen. Denn im ersten Spiel gegen den später als Vizemeister feststehen-den NLV Stuttgart-Vaihingen war man keinesfalls schlechter. Der erste Satz ging nach durchgehender Führung mit 11:8 an den TV Hohenklingen. Nach 9:9 musste man Satz zwei mit 9:11 abgeben, ebenso Satz drei mit 8:11, nachdem der TVH bereits mit 7:4 geführt hatte. Ein Ruck ging im vierten Satz durch die erstmals in voller Besetzung mit allen neun Akteuren antretenden Fauststädter, als man einen 3:5 Rückstand nicht nur wettmachen konnte, sondern dank einer engagierten Angriffsleistung mit 11:7 den 2:2 Satzausgleich schaffte. Doch wie schon so oft in dieser Saison fehlte am Ende wieder die Konstanz, so dass ...

mehr lesen 0 Kommentare

Do

03

Feb

2022

Abteilung Faustball: U18 männlich spielte auf der Württembergischen Meisterscahft

Besser als erwartet ...

Besser, als es die Ergebnisse aussagen, präsentierten sich die jungen Herren des TVH bei der Meisterschaft. Recht gut hielten sie gegen Vaihingen und Stammheim mit. Es folgte ein deutlicher Erfolg über Bissingen/Teck, ehe es dann eine volle „Breitseite“ gegen Unterhaugstett gab.  Hier spielten: Sebastian de Lacasse, Galdric Knäbe, Maik Puffert, Marvin Rieger und Aaron Redel

Ergebnisse:

TVH : TV Vaihingen              0:2   (4:11 9:11)

TVH : TV Stammheim          0:2   (6:11 6:11)

TVH : TV Bissingen               2:0   (11:4 11:4)

TVH : TV Unterhaugstett    0:2   (2:11 0:11)

 

Abschlußtabelle:

                                      Sätze  Pkte.

1.TV Vaihingen             7:1     7:1

2.TV Unterhaugstett   7:1     7:1

3.TV Stammheim         4:4     4:4

4.TV Hohenklingen      2:6     2:6

5.TV Bissingen              0:8     0:8

mehr lesen 0 Kommentare

Do

03

Feb

2022

Abteilung Faustball: Bezierksliga Nord Männer

Überzeugender Abschluss der Runde

Überzeugender Abschlussspieltag der zweiten Mannschaft nach einer etwas unübersichtlicher Saison. Spieltage fielen aus, wurden verlegt und Neuenstein zog während der Runde die Mannschaft zurück. Besonders zu gefallen wusste diesmal der Angriff mit Fabian und Yannick die gleich im ersten Spiel die Routiniers aus Kleinvillars mächtig unter Druck setzten. In Satz eins und drei recht deutlich, die beiden Anderen spannend, total ausgeglichen und hart umkämpft, das im Vierten dann mit dem glücklicheren Ende zum doppelten Punktgewinn für den TVH führte. Recht sicher wurden die Punkte gegen Ötisheim eingefahren. Ein packendes Match wurde den Zuschauern im Hinspiel gegen den hohen Favoriten Enzberg geboten. Tolle Szenen in Abwehr und Angriff auf beiden Seiten mit einem am Ende glücklichen Sieg für den Gastgeber. Ein Punktgewinn für den TVH wäre absolut verdient gewesen. Dies gelang dann auch im Rückspiel nicht mehr, im vierten Spiel des Tages für die jungen Hohenklinger war die Luft raus. Enzberg konnte nach einem lockeren 3:0 Erfolg den schon vorher feststehenden Meistertitel bejubeln.

Es spielten: Nick Gerst-Naranjo, Fabian Gerst, Yanick Göricke, Galdric Knäbe und Marvin Coblenzer

Ergebnisse:

TVH 2 : TSV Kleinvillars         3:1  (11:6 9:11 11:6 14:12)

TVH 2 : TSV Ötisheim 2         3:0  (11:8 11:6 11:6)

TVH 2 : TV Enzberg                1:3  (7:11 11:7 11:13 5:11) Hinspiel

TVH 2 : TV Enzberg                0:3  (5:11 5:11 1:11) Rückspiel

 

Abschlußtabelle

                                        Sätze  Punkte

1.TV Enzberg                 18:1     16:0  

2.TV Hohenklingen 2   11:10   10:6

3.TSV Kleinvillars            9:12     9:7

4.TSV Ötisheim 2            2:17     5:11

5.TSV Neuenstein                        0:16  (zurückgezogen)

mehr lesen 0 Kommentare