Mi

26

Jun

2019

Abteilung Faustball: 2. BL Süd: Trotz großem Kampf, leider nur zwei Punkte aus Segnitz

Trotz großem Kampf, leider nur zwei Punkte aus Segnitz

Gleich zum Auftakt geht's gegen den Gastgeber. Segnitz geht in Führung, doch mit zunehmendem Gewitterregen nimmt der TVH das Heft in die Hand und kommt bei 6:6 zum Ausgleich. Erspielt sich einen Vorsprung und beendet mit einem Angriffsball zum 11:8 für Hohenklingen. Nach ausgeglichenem Auftakt im zweiten Satz, dominieren die Knittlinger Vorstädter auch diesen, über 5:5 und 9:5 Führung sicher mit 11:8. Segnitz wird stärker und beim TVH gelingt nicht mehr alles, so geht der dritte Durchgang klar mit 6:11 an die Franken.

Wieder tolle Ballwechsel im vierten Satz, doch nach dem Stande von 6:6 ist wieder der Gastgeber der Glücklichere und kann mit 8:11 nach Sätzen ausgleichen. Krimi dann im notwendig gewordenen Entscheidungssatz. Segnitz übernimmt wieder die Führung, hält diese bis, schon scheinbar uneinholbar, zum 5:8. Aber jetzt flutscht es wieder beim TVH, mit tollen Abwehraktionen und platzierten Angriffsbällen dreht Hohenklingen den Spies um. Erstmals Führung bei 9:8 die Segnitz nochmals ausgleichen kann, gehören ...

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

17

Jun

2019

Abteilung Faustball: 2. BL Süd: Hohenklingen kann keinen Boden gut machen

Hohenklingen kann keinen Boden gut machen und befindet sich nun voll im Kampf um den Klassenerhalt

Nicht nur die vielen mitgereisten Fans mussten sich nach den Begegnungen am letzten Samstag in Waldrennach enttäuscht auf den Nachhauseweg machen, auch das Team selbst war sichtlich enttäuscht ob ihrer gezeigten Leistungen. Nach bereits deutlichem Rückstand im ersten Satz gegen die Mannen aus Bayern gelang vermeintlich der Ausgleich beim 7:7, doch beide Linienrichter konnten sich beim Hohenklinger Angriffsball nicht für gut oder aus entscheiden, so dass der Schirri die Unterpfaffenhofener Angabe wiederholen ließ. Jetzt mit einem Ass gingen sie ihrerseits mit 6:8 in Führung und gaben sie bis zum Satzende nicht mehr ab. Im zweiten Durchgang geht der TVH nach neuerlichem Rückstand in Front und kann den Vorsprung kontinuierlich ausbauen. Doch wer sich jetzt auf Besserung gefreut hatte, sah sich getäuscht, Hohenklingen kann die Unsicherheiten in der Abwehr nicht ablegen und auch die Zuspiele kommen an diesem Tag nicht gut, so kommt Unterpfaffenhofen zu einem deutlichen Satzgewinn. Trotzdem, Aufwind in Satz vier, der TVH befindet sich mit gutem Lauf beim 9:7 auf der Siegesstrasse ,doch weit gefehlt, weniger der Gegner mehr die oben beschriebenen Fehler geben dem Satz eine Wende und die Bayern freuen sich über ihren 3:1 Satzerfolg.

Eine Klasse besser als der TVH war der Gastgeber im abschließenden Spiel des Tages. In Satz eins und drei hat Hohenklingen nicht den Hauch einer Chance, lediglich im zweiten Durchgang können sie dem neuen Tabellenführer Parolli bieten und die Waldrennacher, dann aber erfolglos, in die Satzverlängerung zwingen. 

Jetzt sollte unbedingt am nächsten Spieltag am kommenden Samstag in Segnitz gepunktet werden. Dort geht es gegen den Gastgeber und den noch zwei Punkte hinter Hohenklingen liegenden TV Neugablonz, diese haben überraschend zwei Punkte gegen Rosenheim (ohne Hauptangreifer Steve Schmutzler) geholt.

Der TVH spielte mit:

Markus Schweigert, Tim Störkle, Marco Kühner, Moritz Höckele, Adrian de Lacasse und Patrick Schneider 

TV Waldrennach : TSV Unterpfaffenhofen      3:0  (11:9 11:6 11:6)

TV Hohenklingen : TSV Unterpfaffenhofen    1:3  (8:11 11:6 7:11 10:12)

TV Hohenklingen : TV Waldrennach                   0:3  (4:11 12:14 4:11)

mehr lesen 0 Kommentare

Di

11

Jun

2019

Abteilung Faustball: Nachtrag Ergebnisse vom Wochenende 1./2. Juni

Verbandliga M45, U14m und U12 waren im Einsatz

Verbandsliga M45

Gute Vorstellung der TVH-Senioren zum Rundenabschluss auf heimischem Geläuf. Besonders der Angriff konnte wieder überzeugen, aber trotzdem blieb nur ein gewonnener Satz gegen  Weil der Stadt und die Punktegutschrift gegen Kirchheim, die wieder keine spielfähige Mannschaft stellen konnten, auf der Habenseite. Trotzdem insgesamt eine zufriedenstellende Saisonleistung.

Hohenklingen spielte mit:

Guido Schaub, Reiner Walter, Thomas Krauß, Guido Höckele, Michael Naranjo und Michael Frank

 

Ergebnisse:

TV Hohenklingen : TV Bissingen                  0:2  (12:14 9:11)

TV Hohenklingen : TV Ochsenbach             0:2  (8:11 9:11)

TV Hohenklingen : Spvgg Weil der Stadt  1:2  (15:13 5:11 4:11)

TV Hohenklingen : VfL Kirchhem u.T.         2:0  (11:0 11:0)

Tabelle:...

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

05

Jun

2019

Abteilung Faustball: Erfolgreicher Heimspieltag für die Damen in der Schwabenliga

Tabellenführung mit 14:0 Punkten!

Die erfolgreicehn Damen des TV Hohenklingen in der Schwabenliga v.l: Pandora Knäbe, Lena Feltl, Hanna Störkle, Benita Höckele, Leonie Grulke und Amelie Bäuerle
Die erfolgreicehn Damen des TV Hohenklingen in der Schwabenliga v.l: Pandora Knäbe, Lena Feltl, Hanna Störkle, Benita Höckele, Leonie Grulke und Amelie Bäuerle

Tabellenerster, heißt es für unsere Faustballmädels, die an ihrem Heimspieltag am Sonntag 6:0 Punkte holten. Es war der 4. Spieltag von unseren Damen in dieser Saison. Im ersten Spiel gegen den TV Niedernhall sah es anfangs nicht so gut aus. Jedoch holten die Faustballerinnen den ersten Sieg des Tages mit 2:0 Punkten (14:12; 11:6). Das zweite Spiel gegen den TV Böblingen war wohl das schwerste des Tages. Im ersten Satz taten sie sich sehr schwer und gewannen ihn nur knapp, mit 15:14 Bällen. Der zweite Satz war dann schnell entschieden, 11:3 für unsere Heimmannschaft. Mit Lena Feltl und Hanna Störkle am Schlag hatten die Gegner fast keine Chance und auch die Abwehr durch Leoni Grulke, Benita Höckele und Pandora Knäbe war sehr stark. In der Mitte spielte Amelie Bäuerle. Das dritte und letzte Spiel gegen den TV Vaihingen/Enz ging dann passend zu den anderen Spielen mit 2:0 aus. Beide Sätze endeten jeweils mit 11:7 für die Gastgeber, womit sie nun eine sehr gute Aussicht auf die Teilnahme bei den Aufstiegsspiele haben. Der nächste Spieltag findet am Sonntag, 30. Juni in Niedernhall statt. Der TV Hohenklingen trifft hier auf TSV Niedernhall und TV Böblingen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

27

Mai

2019

Abteilung Faustball: U 14 männlich Vorrunde Gr. C

Die U14männlich des TVHs direkt zur Zwischenrunde  qualifiziert

Mit dem zweiten Platz hat sich die Truppe direkt für die Zwischenrunde qualifiziert. Sehr gut. Es spielten:

Maik Puffert, Jerome Görlitz, Christian Feix, Joleen Wenzdorfer und Mareen Falkenstein

Ergebnisse:

TV Hohenklingen : TV Waldrennach          2:0  (11:5 11:3)

TV Hohenklingen : TV Unterhaugstett 1   0:2  (4:11 2:11)

TV Hohenklingen : TV Unterhaugstett 2   1:1  (11:9 9:11)

Tabelle: 

  Mannschaft                 Sp.SätzePunkte

1.TV Unterhaugstett 1   5   10:0    10:0

2.TV Hohenklingen         5     7:3      7:3

3.TSV Calw                         5    6:4      6:4

4.TV Unterhaugstett 2    5    5:5      5:5

5.TV Waldrennach           5    2:8      2:8

6.SF Gechingen                 5    0:10   0:10

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

27

Mai

2019

Abteilung Faustball: U 16 weiblich Vorrunde Gr. A

Klasse Leistung beim Heimspieltag haben die U16-Mädels gezeigt

Ganz prima! Hohenklingen hat sich mit dem zweiten Platz direkt für die Württembergische qualifiziert. Es waren dabei:

Benita Höckele, Selin Dönmez, Jana Bäuerle, Elena und Mareen Falkenstein

Ergebnisse:

TV Hohenklingen : TV Vaihingen             1:1  (11:9 9:11)

TV Hohenklingen : TV Veringendorf      2:0  (11:0 11:2)

TV Hohenklingen : TSV Niedernhall       2:0  (11:5 11:4)

TV Hohenklingen : VfB Stuttgart              2:0  (11:5 11:6)

Tabelle:    

Mannschaft                Sp.SätzePunkte

1.TV Vaihingen/Enz      8    14:2   14:2

2.TV Hohenklingen       8    14:2   14:2

3.VfB Stuttgart                8      7:9    7:9

4.TSV Niedernhall         8       5:11  5:11

5.TV Veringendorf        8       0:16  0:16

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

27

Mai

2019

Abteilung Faustball: U 12 Vorrunde Gr. B

Die junge U12-Mannschaft blieb am vergangenen Spieltag ungeschlagen

Ungeschlagener Spieltag für die U12er: doch als Dritter müssen sie durch die Hoffnungsrunde um eventuell die Zwischenrunde zu erreichen. Nur leider wäre die Mannschaft am kommenden Wochenende nicht komplett. Für den TVH spielten: 

Christian Feix, Joleen Wenzdorfer, Elina Rieger, Marie Brodbeck, Mailin Goldenbogen und Laura Rößger

 

Ergebnisse:

TV Hohenklingen : TV Vaihingen/Enz          1:1  (11:6 8:11)

TV Hohenklingen : TSV Kleinvillars               1:1  (10:12 11:8)

TV Hohenklingen : TV Ochsenbach                2:0  (11:9 11:3)

TV Hohenklingen : TSV Ötisheim                    2:0  (11:4 11:9)

Tabelle:

    Mannschaft               Sp.SätzePunkte

1.TV Vaihingen/Enz     8    15:1    15:1

2.TSV Kleinvillars          8    11:5    11:5

3.TV Hohenklingen      8    10:6    10:6

4.TV Ochsenbach          8      4:12   4:12

5.TSV Ötisheim              8      0:16   0:16

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

27

Mai

2019

Abteilung Faustball: Bezirksliga-Nord Männer

Unserer zweite Männermannschaft mit 2:2 Punkten vom Spieltag in Ötisheim

Im ersten Satz hat der Tabellenführer nicht den Hauch einer Chance gegen unsere junge Mannschaft, besinnt sich im zweiten aber auf seine Stärken und kann erfolgreich kontern. Ganz ausgeglichen Durchgang drei, nur mit falschem Ausgang. Im vierten Satz spielen sie dann ihre ganze Routine aus und holen die Spielpunkte. Im zweiten Spiel gegen Ötisheim 3 hält sich der TVH durch einen klaren Dreisatzsieg schadlos und kommt zu einer ausgeglichenen Tagesbilanz. Natürlich macht sich auch das Fehlen von Adrian de Lacasse bemerkbar, der erfolgreich in den Kader der ersten Mannschaft aufgerückt ist. 2. Mannschaft spielte mit:

Thomas Neumann, Nick Gerst-Naranjo, Yannick Göricke, Jona Nöding und Fabian Gerst.

Ergebnisse:

TV Hohenklingen 2 : TSV Bietigheim         1:3  (11:2 7:11 10:12 6:11)

TV Hohenklingen 2 : TSV Ötisheim 3          3:0  (11:6 11:2 11:9)

Tabelle:

    Mannschaft               Sp.SätzePunkte

1.TSV Bietigheim          4    12:1    8:0

2.TSV Kleinvillars          4      9:3    6:2

3.TV Hohenklingen 2   4      7:6    4:4

4.TSV Ötisheim 2           3     0:9    0:6

5.TSV Ötisheim 3           3     0:9    0:6

mehr lesen 0 Kommentare

So

26

Mai

2019

Abteilung Faustball: 2. BL Süd - Heimspieltag mit 2:2 Punkten

Sieg und Niederlage für Zweitliga-Faustballer des TV Hohenklingen – Heimspieltag mit ausgeglichener Bilanz

Jubel und Erleichterung: die Faustballer des TV Hohenklingen nach dem hauchdünnen Erfolg beim Heimspieltag gegen den NLV Stuttgart Vaihingen, v.l.n.r. Adrian DeLacasse, Tim Störkle, Markus Schweigert, Marco Kühner, Moritz Höckele.
Jubel und Erleichterung: die Faustballer des TV Hohenklingen nach dem hauchdünnen Erfolg beim Heimspieltag gegen den NLV Stuttgart Vaihingen, v.l.n.r. Adrian DeLacasse, Tim Störkle, Markus Schweigert, Marco Kühner, Moritz Höckele.

Mit einer erneut ausgeglichenen Bilanz von 2:2 Punkten beendeten die Faustballer des TV Hohenklingen am Sonntag ihren zweiten Heimspieltag in der zweiten Bundesliga Süd auf dem Feld. Dabei ging es bei besten äußeren Voraussetzungen „auf der Stelle“ oberhalb des Knittlinger Höhenstadtteiles in allen Partien überaus eng zu. Im ersten Spiel gegen den TV Stammheim mussten sich die Platzherren nach engagiertem Kampf erst im fünften und letzten Satz geschlagen geben, am Ende hatten die Stuttgarter Vorstädter mit 3:2 (11:5, 9:11, 11:9, 7:11 und 9:11) hauchdünn das bessere Ende für sich. Im ersten Satz führten die Gäste gegen eine   nicht so recht in die Gänge kommende Hohenklinger Fünf schnell mit 4:1 und 9:5, um mit 11:5 auch den Sack zu zumachen. Danach kamen die ohne ihren Zweitschläger Bastian Dangel angetretenen Gastgeber immer besser ins Spiel und schafften nach ausgeglichenem Verlauf mit 11:9 den Satzausgleich. Gerade umgekehrt lief es ...

mehr lesen 0 Kommentare

Do

23

Mai

2019

Abteilung Faustball: U8 des TVH mit großer Begeisterung

Die Jüngsten zeigen viel Freude und Begeisterung bei ihrem Spieltag

 Fiona u. Elina Rieger und Leonie Krauß mit Trainerin  Christin Häußler
Fiona u. Elina Rieger und Leonie Krauß mit Trainerin Christin Häußler

Herrlich mit was für einer Begeisterung die Kinder in dieser Spielklasse versuchen so gut es eben schon geht das Spielgerät, ihren Ball, zu bearbeiten. Auffallend keine übermotivierten Trainer und Betreuer und erstaunlich auch keine "Hubschraubereltern". Bei der Siegerehrung erhalten alle die gleiche Medaille. Natürlich sind die Besseren in der Rangliste auch vorne, was aber den Kindern wenig ausmacht.

 

 

Schön wäre es wenn die kleine Gruppe um ihre Übungsleiterin Christin Häußler noch weiteren Zulauf bekommen würde. In dieser Klasse, wie auch noch eine darüber wird mit mindestens drei Spieler/innen gespielt. Aber wie man sieht es dürfen auch zwei, drei und mehr Mannschaften sein.

 

Training ist in der Feldsaison : Donnerstag von 17.00  bis 18.15 Uhr auf der Stelle

 

Es spielten: Fiona u. Elina Rieger und Leonie Krauß

 

Ergebnisse:

  • TV Hohenklingen : TV Stammheim 1         14:20
  • TV Hohenklingen : TSV Dennach                 15:14
  • TV Hohenklingen : TSV Malmsheim           15:12

 

Qualifikation um Plätze 1-3

  • TV Hohenklingen : TV Stammheim  3        15:16

Platzierungspiele 4-6

  • TV Hohenklingen : NLV Vaihingen              14:17
  • TV Hohenklingen : TV Stammheim 2          17:19

Rangliste ...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

22

Mai

2019

Abteilung Faustball: Berichte vom Wochenende

Wieder fast alle Mannschaften im Spielbetrieb unterwegs

Bezirksliga-Nord Männer

Junge zweite Mannschaft mit Niederlage und Sieg am ersten Spieltag. Im Auftaktspiel muss sie sich erst nach großem Kampf, wenn auch vom Satzergebnis klar, dem Gastgeber und Landesligaabsteiger Kleinvillars geschlagen geben. Dabei war jeder einzelne Satz relativ ausgeglichen. Gegen Ötisheim 2  gelingt ein ungefährdeter glatter Dreisatzsieg. 

Ergebnisse:

TV Hohenklingen : TSV Kleinvillars    0:3  (8:11 10:12 9:11)

TV Hohenklingen : TSV Ötisheim 2     3:0  (11:5 11:3 11:2)

Tabelle:

    Mannschaft                 Sp.SätzePunkte

1.TSV Kleinvillars           4    9:3       6:2

2.TSV Bietigheim           2    6:0       4:0

3.TV Hohenklingen 2    2    3:3       2:2

4.TSV Ötisheim 3            1    0:3       0:2

5.TSV Ötisheim 2            3    0:9       0:6

Schwieberdingen hat seine zweite Mannschaft zurückgezogen.

 

Schwabenliga Frauen

Hohenklingen weiter ungeschlagen in der höchsten Württembergischen Spielklasse. Aber sie lieben es spannend die Frauen um Trainer Bernd Wenzdorfer, weitere zwei teilweise knappe, aber verdiente 2:1 Siege. Nachdem am ersten Spieltag jeweils der erste Satz...

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

22

Mai

2019

Abteilung Faustball: 2. Bundesliga-Süd Männer 2-2 Punkte

Weitere zwei, wider Erwartete schwer erkämpfte, Punkte gegen den Abstieg

Weitere zwei, wider Erwartete schwer erkämpfte, Punkte gegen den Abstieg für Hohenklinger Faustballer.

Rosenheim, bereits eingespielt durch einen lockeren Dreisatzsieg über den Gastgeber, lediglich im dritten Durchgang etwas nachlässig, war der erste Gegner für den TVH an diesem Tag. Hohenklingen fand gut ins Spiel und setzte dem Favoriten mächtig zu, lange ausgeglichen hatten aber am Schluss die Bayern die Nase knapp vorn. Diese holten sich dann auch, nicht nur überlegen durch ihr druckvolleres Spiel, den zweiten Durchgang. Wieder etwas besser lief es für die Mannen um Routinier Markus Schweigert im dritten Satz, bis Mitte des Abschnitts war man richtig gut dabei, doch wieder setzte sich die reifere Spielweise der Rosenheimer zum eigentlich ungefährdeten Dreisatzsieg durch.

Zum Abschluss des Spieltags ging's gegen das bis dato sieglose Schlusslicht Vaihingen 2. Hohenklingen legte gleich los, völlig chancenlos mussten die Gastgeber den Satz ...

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

13

Mai

2019

Abteilung Faustball: U12, U14, U16 männlich und weiblich bestritten Vorrundenspiele

U12 und U16 männlich beim Heimspieltag, U14 und U16 weiblich spielten auswärts

U12 Vorrunde:

Durchaus noch ein Punkt oder zwei mehr wären drin gewesen beim Heimspieltag für das Mixed-Team des TVH, aber vielleicht geht beim Rückspieltag in Ötisheim noch was.

Es spielten: Christian Feix, Joleen Wenzdorfer, Marie Brodbeck, Mailin Goldenbogen und Elina Rieger 

 

Ergebnisse:

TV Hohenklingen : TV Vaihingen         0:2  (12:14 7:11)

TV Hohenklingen : TSV Kleinvillars     0:2  (7:11 6:11)

TV Hohenklingen : TV Ochsenbach      2:0  (11:8 11:7)

TV Hohenklingen : TSV Ötisheim          2:0  (11:3 11:6)

Tabelle:

    Mannschaft                Sp. Sätze  Punkte

1.TV Vaihingen/Enz      4      8:0        8:0

2.TSV Kleinvillars           4      6:2        6:2

3.TV Hohenklingen       4      4:4        4:4

4.TV Ochsenbach           4      2:6       2:6

5.TSV Ötisheim               4      0:8       0:8

 

U14 Vorrunde:

Ausgefallener Spieltag von Hohenklingen wird an drei aufeinanderfolgenden Freitagen nachgeholt.  TVH-Team sichert sich gleich in zwei Spielen vier Punkte.

Ergebnisse:

TV Hohenklingen : SF Gechingen       2:0  (11:0 11:0) ... 

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

13

Mai

2019

Abteilung Faustball: Sieg und Niederlage für Zweitliga-Faustballer des TV Hohenklingen

Erster Heimspieltag mit ausgeglichener Bilanz - dem Spitzenreiter getrotzt

TVH-Angreifer Bastian Dangel konnte in der ersten Partie gegen den TV Neugablonz mit seinen kraftvollen und überlegten Schmetterbällen immer wieder punkten
TVH-Angreifer Bastian Dangel konnte in der ersten Partie gegen den TV Neugablonz mit seinen kraftvollen und überlegten Schmetterbällen immer wieder punkten

Mit einer ausgeglichenen Bilanz von 2:2 Punkten beendeten die Faustballer des TV Hohenklingen am Samstag ihren ersten Heimspieltag in der zweiten Bundesliga Süd auf dem Feld. Im ersten Spiel gegen den am ersten Spieltag ebenso wie der TVH noch sieglosen Tabellenletzten TV Neugablonz gelang nach hartem Kampf und Regen-Unterbrechung ein knapper 3:2 Erfolg. Ebenfalls überaus knapp ging es danach überraschend auch gegen Tabellenführer TV Segnitz zu. Am Ende hatte dieser dann allerdings das bessere Stehvermögen und sicherte sich mit 3:2 hauchdünn den Sieg. Dabei führten die Hohenklinger nach zwei bärenstarken Sätzen bereits mit 2:0. Den ersten Durchgang entschied man deutlich mit 11:6 für sich, Satz zwei war dann mit 11:9 schon etwas enger. Zu diesem Zeitpunkt glückte dem TVH nahezu alles. Im Angriff harmonierten die beiden Schlagleute Bastian Dangel und Markus Schweigert samt Zuspieler Tim Störkle nach Belieben und stellten die Bayern ...

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

06

Mai

2019

Abteilung Faustball: Resultate des ersten Spieltages im Feldfaustball 2019

Die Faustball-Feldrunde 2019 ist gestartet

Frauen Schwabenliga

Aufsteiger Hohenklingen sichert sich die ersten Punkte in der neuen Klasse. Beide anstehenden Begegnungen in Trichtingen konnten jeweils nach Rückstand im ersten Satz 

mit einer tollen Leistungssteigerung erfolgreich beendet werden.  

 

 

Ergebnisse:

TV Hohenklingen : TSV Grafenau   2:1  (9:11 11:6 11:8)

TV Hohenklingen : TV Trichtingen  2:1 (9:11 11:9 11:9)

Tabelle:

    Mannschaft                   Sp. Sätze  Punkte

1.TV Böblingen                   3    6:0        6:0

2.TV Vaihingen/Enz          2     4:1        4:0

3.TV Hohenklingen           2     4:2        4:0

4.Spvgg Weil der Stadt    2     2:2         2:2

5.TV Unterhaugstett 2     2     2:2         2:2

6.TSV Grafenau                  3    3:5         2:4

7.TV Trichtingen                3    3:6         0:6

8.TSV Niedernhall             3     0:6         0:6

 

Verbandsliga M45

Schwach angefangen gegen Pfullingen, Steigerung besonders im zweiten Satz gegen Gastgeber Bissingen und ein richtig gutes Spiel, leider ohne Belohnung gegen ...

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

06

Mai

2019

Abteilung Faustball: Erster Spieltag 2. Bundesliga-Süd Männer

Keine Punkte für den TVH in Unterpfaffenhofen

Das es eine schwere Runde wird für die Hohenklinger Faustballer, zeigte der erste Spieltag am vergangenen Samstag. Weder gegen den Gastgeber und Aufsteiger, noch gegen, den aber auch als Mitfavorit gehandelten, TV Waldrennach war etwas zu holen. Zwar gelang gegen Unterpfaffenhofen nach deren Führung im ersten Satz postwendend der Ausgleich, doch ließen die Bayern dann in Satz drei und vier nichts mehr anbrennen. Starkes Spiel dann wieder im ersten Satz gegen den schwäbischen Konkurrenten vom TV Waldrennach, doch leider brachte man eine 10:8 Führung nicht ins Ziel. In Satz zwei und drei war irgendwie die Luft raus, beide wurden eine sichere Beute für die Schwarzwälder.

Der TVH spielte mit: Bastian Dangel, Markus Schweigert, Tim Störkle, Moritz Höckele, Marco Kühner und Patrick Schneider

 

Ergebniss:

TV Hohenklingen : TSV Unterpfaffenhofen     1:3  (8:11 11:8 7:11 8:11)

TV Hohenklingen : TV Waldrennach                    0:3  (11:13 6:11 7:11)

TSV Unterpfaffenhofen :TV Waldrennach        1:3  (6:11 4:11 14:12 9:11)

Tabelle:

    Mannschaft                           Sp.    Sätze    Punkte

1.TV Waldrennach                    2        6:1         4:0

2.MTV Rosenheim                    2        6:2         4:0

3.TV Segnitz                               2        6:3          4:0

4.TV Stammheim                      2        5:3          2:2

5.TSV Unterpfaffenhofen      2         4:4          2:2

6.NLV Stgt.Vaihingen              2         4:4         2:2

7.TV Vaihingen/Enz 2              2         3:6         0:4

8.TV Hohenklingen                   2        1:6         0:4

9.TV Neugablonz                       2        0:6         0:4

mehr lesen 0 Kommentare

Di

23

Apr

2019

Abteilung Faustball: Am kommenden Wochenende spielen...

Am kommenden Wochenende spielen

Turnier in Neugablonz:

Am 27./28. April findet das große Turnier in Neugablonz statt. Der TVH ist wieder zwei Tage mit einigen Mannschaften (Jugend, Frauen und Männer) zu Gast bei den bayerischen Faustballfreunden.

Am Samstag spielen: Männer und Frauen

am Sonntag: Jugendturnier alle Altersstufen

Turnier beim TV Vaihingen: 

Auch am Samstag und Sonntag findet in Vaihingen das große Eliteturnier statt. Unsere 1. Männermannschaft startet am Samstagmittag 14:20 Uhr. Das Turnier beginnt um 10:00 Uhr.

Sonntag findet die Endrunde ab 9:00 Uhr statt.

 

Vorschau 

  • Ab 4. Mai startet dann die Feldrunde 2019!
    Beim TSV Unterpfaffenhofen beginnt für den TVH  die neue Saison, Gegner sind dort neben dem Gastgeber noch der TV Waldrennach. Spielbeginn 15:00 Uhr
  • noch Samstag 4.Mai:
    U18 weiblich in Gärtringen Beginn 10:00 Uhr
    U18 männlich in Unterhaugstett Beginn 13:00 Uhr
  • Sonntag, 5.Mai:
    Frauen Schwabenliga in Trichtingen Beginn 10:00 Uhr Gegner sind Trichtingen und Grafenau
    Männer 45 Verbandsliga in Bissingen/Teck Beginn 10:00 Uhr 

 

Termine der 2. Bundesliga-Süd:

  • 04.05.2019 - Unterpfaffenhofen  15:00 Uhr
  • 11.05.2019 - Hohenklingen         15:00 Uhr
  • 18.05.2019 - Vaihingen/Enz        15:00 Uhr
  • 26.05.2019 - Hohenklingen         14:00 Uhr
  • 15.06.2019 - Waldrennach          15:00 Uhr
  • 22.06.2019 - Segnitz                   15:00 Uhr
  • 30.06.2019 - Rosenheim             13:00 Uhr
  • 20.07.2019 - Stammheim            16:00 Uhr
mehr lesen 0 Kommentare

Mi

17

Apr

2019

Abteilung Faustball: Ergebnisse der Vorbereitungsturniere

Karlsdorf, Stammheim und Unterhaugstett standen auf dem Programm

Turnier in Karlsdorf (6./7. April):

Männer B-Turnier

In der Vorrunde ein Erfolg gegen Karlsdorf (18:14), dem standen drei Niederlagen Völklingen (13:20), ESG Karlsruhe (13:14 und Schluttenbach (9:11) gegenüber. Bei den Platzierungsspielen gabs zuerst eine Niederlage gegen Kippenheim (14:17)danach war man noch zweimal erfolgreich Käfertal (16:12) und Bad Homburg (19:13)

 

Frauen (offenes Turnier)

Ohne Erfolg blieben die Frauen bei ihrer Feldpremiere (waren nicht komplett)

Gegen Pfungstadt (5:16); Stammheim (10:16); Waibstadt 10:17); Calw (7:17) und Tiefenthal (10:13) hatte man jeweils das Nachsehen.

 

Männer A-Turnier

Lediglich ein Unentschieden gegen den Ohligser TV (16:16), knappe Niederlagen gegen...

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

12

Apr

2019

Abteilung Faustball: Erste Punkte in der IFA Men's World Tour 2019 gesammelt

Beim IFA World Tournament Turnier in Karlsdorf gab es erste Punkte

Die Männermannschaft des TV Hohenklingen erkämpfte sich bei der Turnierteilnahme in Karlsdorf die ersten Punkte in der Men's World Tour 2019. Hier geht es zum aktuelle Ranking.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

12

Mär

2019

Abteilung Faustball: U 16 männlich und weiblich Süddeutsche Meisterschaften am 9.u.10. März 2019

Bad Liebenzell (Ausrichter Unterhaugstett): Beide TVH-Mannschaften erreichen ihr Minimalziel der Meisterschaft

Nicht ganz, aber doch sehr zufrieden konnte man mit dem Auftreten des weiblichen wie auch männlichen Team in ihren Begegnungen sein.

 

Etwas durchwachsen war der Beginn der Mädels, unnötige (Eigen-)Fehler trugen doch maßgeblich zu den beiden Niederlagen gegen Vaihingen und Rosenheim bei. Noch immer nicht überzeugend gegen Dresden, aber immerhin eine Punkteteilung, die dann aufgrund des besseren Gesamtballverhältnis gegenüber den Landeshauptstädtern aus Sachsen zum dritten Platz und erreichen der Qualifikationsspiele genügte.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

02

Mär

2019

Abteilung Faustball: Bildergalerie zu den Aufstiegsspielen

Bildergalerie zu den Aufstiegsspielen 23. Februar 2019

In der Bildergalerie sind nun die Bilder zu den Aufstiegsspielen zur 1. Bundesliga Süd in der Hallensaison 2018/2019 in Stammheim verfügbar.

Hier geht es zu den Bildern in der Bildergalerie.

Text: GHO

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

02

Mär

2019

Abteilung Faustball: Aufstiegsspiele - Nachtrag

Berichterstattung der Rhein-Neckar-Zeitung am 25.2.

 

Anbei noch ein Link zur sehr lesenswerten Berichterstattung der Rhein-Nackar-Zeitung vom 25. Februar 2019.

Auch wenn es für unsere Mannschaft nicht gereicht hat, so werden wir doch lobend erwähnt. Danke an Rainer Frommknecht für das zur Verfügung stellen des Berichts: 

Bericht 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

28

Feb

2019

Abteilung Faustball: Bilder von den Aufstiegsspielen zur 1. BL Süd HF 2018/2019

Fotos von Bernhard Kaiser von den Aufstiegsspielen zur 1.BL Süd in Stammheim

Freundlicherweise wurden Fotos von Bernhard Kaiser von der Aufstiegsrunde zur 1.BL Süd in Stammheim zur Verfügung gestellt.

 

Auch wenn der Fokus der Motive klar auf Waibstadt liegt, sinn auch interessante Bilder für die anderen Vereine die an der Aufstiegsspielen teilgenommen haben dabei.

 

 

Alle Bilder könnt Ihr gerne für Eure ÖA verwenden unter Quellenangabe.

Quelle: Bernhard Kaiser

Hier der Flickr-Link mit den Bildern vom Samstag:

https://www.flickr.com/photos/130721911@N02/albums/72157678929701658 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

27

Feb

2019

Abteilung Faustball: Aufstiegsspiele zur ersten Bundesliga Süd

Trotz engagiertem Kampf: Faustball-Männer des TV Hohenklingen verpassen Wiederaufstieg in die erste Bundesliga knapp

Hier geht es zu den Bildern in der Bildergalerie.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

19

Feb

2019

Abteilung Faustball: Frauen des TVH werden ungeschlagen Landesligameister

Glückwunsch zur ungeschlagenen Meisterschaft und Aufstieg in die Schwabenliga

Landesligameister: Leoni Grulke, Lena Feltl, Marina Stelzenmüller, Benita Höckele, Jasmin Straub, Pandora Knäbe. und Hanna Störkle.
Landesligameister: Leoni Grulke, Lena Feltl, Marina Stelzenmüller, Benita Höckele, Jasmin Straub, Pandora Knäbe. und Hanna Störkle.

Nach dem Erfolg der letzten Feldrunde, gelang der Mannschaft von Trainer Bernd Wenzdorfer dasselbe in der Hallenrunde.

Kurios begann der letzte Spieltag, der erste Gegner, der VfB Stuttgart trat nicht an (Auflösungserscheinungen wie in der Fußballbundesliga?), so gingen die Punkte kampflos an Hohenklingen. Somit war der TVH aufgestiegen und man konnte die letzte Begegnung locker angehen. Etwas zu locker, den Erlenmoos kam so überraschend zum ersten Satzgewinn.

 

Postwendend drehten die TVH-Amazonen den Zweiten zum Ausgleich. Weiter wurde fröhlich durchgewechselt so dass jede zu ihren Einsatzzeiten kam entsprechend ein etwas zerfahrener dritter Satz. Aber Ende gut alles gut!!!

 

Den Erfolg für den TVH holten: Lena Feltl, Marina Stelzenmüller, Leoni Grulke, Hanna Störkle, Benita Höckele, Jasmin Straub und Pandora Knäbe. 

 

Ergebnisse:

TV Hohenklingen : VfB Stuttgart           2:0  (11:0 11:0)

TV Hohenklingen : SV Erlenmoos         2:1  (8:11 11:6 12:10)

 

Abschlusstabelle:

    Mannschaft                 Sp. Sätze  Punkte

1. TV Hohenklingen         5    10:1   10:0

2. TSV Westerstetten     5       8:2     8:2

3. TSF Ditzingen                5      6:5     6:4

4. TSV Gärtringen 2         5      4:7     4:6

5. SV Erlenmoos               5      4:8     2:8

6. VfB Stuttgart                 5      1:10  0:10

mehr lesen 0 Kommentare

Di

19

Feb

2019

Abteilung Faustball: U 12 Landesligameisterschaft

U12 Landesligameister: Hohenklingen holt sich den kleinen Titel

Mannschaften, die in der Zwischenrunde zur Württembergischen gescheitert sind, spielen diese Meisterschaft aus.

Gut aufgelegt zeigten sich die Jungs und Mädels bei ihrer Meisterschaft am vergangenen Samstag in Gärtringen. Bereits in der Vorrunde ein klarer Erfolg über Weil der Stadt, dem folgte ein spannender knapper Sieg über Unterhaugstett. Im Halbfinale ließen sie der zweiten Mannschaft des Gastgebers keine Chance. In einer kleinen Faustballdemonstration holten sie sich im Finale gegen Stammheim die Goldmedaillen. Herzlichen Glückwunsch!

 

Es waren dabei: Joleen Wenzdorfer, Christian Feix, Marvin und Elina Rieger, Elina Hauf, Laura Rößger und Mailin Goldenbogen

 

Ergebnisse:

TV Hohenklingen : SV Weil der Stadt      16:10

TV Hohenklingen : TV Unterhaugstett    14:12

Halbfinals:

TV Hohenklingen : TSV Gärtringen 2        19:10

TV Stammheim : TV Unterhaugstett        13:10

Endspiel

TV Hohenklingen : TV Stammheim           18:8

 

Endstand:

1. TV Hohenklingen

2. TV Stammheim

3. TV Unterhaugstett

4. TSV Gärtringen 2

5. TV Stammheim 2

6. Spvgg Weil der Stadt

mehr lesen 0 Kommentare

Di

19

Feb

2019

Abteilung Faustball: U 18 männlich Süddeutsche Meisterschaft in Vaihingen/Enz

Leider war auch für die "großen Jungs" schon nach der Vorrunde die Meisterschaft zu Ende

Nicht nur der überlegene Gastgeber war im ersten Spiel das Problem, die zahlreichen Eigenfehler ließen schon gar kein besseres Ergebnis zu. Taktisch klug dann in der zweiten Begegnung gegen Kubschütz. Der starke Schlagmann (Nationalspieler Kai Mörbe) wurde über die Angabe oder auch teilweise aus dem Spiel heraus aus dem Spiel genommen und kam so nicht zur vollen Entfaltung . Dies reichte leider nur zum mitspielen. Mannschaftlich geschlossener und spieltechnisch klar überlegen lies Eibach im letzten Spiel des TVH nur wenig zu und gewann auch in der Höhe verdient. Sehr vermisst wurde der erkrankte Stammspieler Adrian de Lacasse, dessen Fehlen nicht kompensiert werden konnte  

Mit dabei waren: Fabian Gerst, Moritz Höckele, Jona Nöding, Dominique Poppeck, Maik Wilde und Maik Puffert.

Ergebnisse:

TV Hohenklingen : TV Vaihingen/Enz       0:2  (3:11 3:11)

TV Hohenklingen : SV Kubschütz                0:2  (8:11 8:11)

TV Hohenklingen : TV Eibach 03                  0:2  (2:11 4:11)

...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

13

Feb

2019

Abteilung Faustball: U14 männlich Süddeutsche Meisterschaft in Stammheim

U14 männlich Süddeutsche Meisterschaft in Stammheim

Auch bei der U14 am Samstagnachmittag kam bereits in der Vorrunde das Aus. Als echter Aussenseiter gestartet, war es auch in den Spielverläufen nicht möglich über diese Rolle hinauszukommen. In den Spielen eins und zwei gegen Unterhaugstett und Kubschütz, war der Gegner jeweils klar überlegen. Auch die dritte Begegnung gegen Neugablonz schien schnell zu Ende zu sein, doch den Hohenklinger gelang im zweiten Abschnitt mit einer jetzt tollen kämpferischen Vorstellung eine Punkteteilung. Dies war aber zu wenig um weiter am  Meisterschaftsverlauf teilzuhaben.  

Es spielten: Sebastian de Lacasse, Jerome Görlitz, Maik Puffert, Christian Feix und Mareen Falkenstein

Ergebnisse:

Guppe B

TV Hohenklingen : TV Unterhaugstett       0:2  (7:11 4:11)

TV Hohenklingen : SV Kubschütz                 0:2  (7:11 8:11)

TV Hohenklingen : TV Neugablonz             1:1   (3:11 12:10)

Tabelle                            Satz  Pkt

1.TV Unterhaugstett    5:1   5:1

2.SV Kubschütz              4:2   4:2

3.TV Neugablonz          2:4    2:4

4.TV Hohenklingen      1:5    1:5

 

Abschluß der Meisterschaft

1. SG Waldkirchen

2. TSV Dennach

3. TV Unterhaugstett

4. TV Stammheim

5. SV Kubschütz

    TV Neugablonz

7. TV Hohenklingen

    TV Hallerstein

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

13

Feb

2019

Abteilung Faustball: U18 weiblich Süddeutsche Meisterschaft in Calw

U18 weiblich Süddeutsche Meisterschaft in Calw

Nicht ihren besten Tag erwischten die Juniorinnen des TVH bei den Meisterschaften am vergangenen Samstag in der neuen Sporthalle in Calw. Wenig zu bestellen hatten sie gleich zum Auftakt gegen die Gastgeberinnen und späteren Süddeutschen Meister. Ebenso verlief der erste Satz in der Auseinandersetzung mit dem Sachsenmeister Energie Görlitz. Besser dann der zweite Durchgang hier war durchaus eine Punkteteilung möglich. Auch im ersten Abschnitt gegen Veitsbronn aus Bayern sah man die bessere Seite der Hohenklingerinnen, doch obwohl bis zum Ende ausgereizt, blieb nichts zählbares übrig. So war schon nach der Vorrunde für den TVH das Turnier zu Ende, worüber die Spielerinnen selbst am ärgsten enttäuscht waren.  

Mit dabei waren: Hanna Störkle, Benita Höckele, Jasmin Straub, Amelie Bäuerle, Selin Dönmez u. Elena Falkenstein 

Ergebnisse:

Vorrunde Gruppe A

TV Hohenklingen : TSV Calw                     0:2  (4:11 8:11)

TV Hohenklingen : SV Energie Görlitz   0:2  (6:11 10:12)

TV Hohenklingen : ASV Veitsbronn       0:2  (14:15 8:11)

Tabelle:

Tabelle                           Satz Pkt.

1.TSV Calw                     5:1  5:1

2.ASV Veitsbronn        5:1  5:1

3.SV Energie Görlitz   2:4  2:4

4.TV Hohenklingen    0:6  0:6

Abschluß der Süddeutschen

1. TSV Calw

2. MTV Rosenheim

3. TSV Gärtringen

4. ASV Veitsbronn

5. SV Energie Görlitz

     FV 1925 Glauchau-R.

7. TV Hohenklingen

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

08

Feb

2019

Abteilung Faustball: Sieg und Niederlage zum Saisonfinale - Aufstiegsspiele

Zweitliga-Faustballer des TV Hohenklingen dürfen in der Aufstiegsrunde zur ersten Liga spielen

Im Vorfeld hatten sich die Faustball-Herren des TV Hohenklingen nur noch geringe Chancen ausgerechnet, den zur Aufstiegsrelegation reichenden dritten Tabellenplatz zu schaffen. Doch am Ende kam es ganz anders. Beim letzten Spieltag der laufenden Hallensaison in der zweiten Faustball-Bundesliga Süd am Samstagmittag in Grafenau mussten eigentlich zwei deutliche 3:0 Siege gegen den TV Vaihingen II und den TSV Grafenau her, um bei einem gleichzeitigen Spielverlust des Dritten TV Augsburg noch an diesem vorbeiziehen zu können. Doch bereits in der ersten Partie gegen den Lokalrivalen aus der ehemaligen Kreisstadt bekamen die Fauststädter schnell ihre Grenzen aufgezeigt. „Mit ...

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

08

Feb

2019

Abteilung Faustball: Jugendfaustball - Süddeutsche Meisterscahften

Mit allen Jugendmannschaften zu den jeweiligen Süddeutschen!

In allen gestarteten Jugendklassen, ab U14 aufwärts, hat der TVH die Qualifikation zu den Süddeutschen Meisterschaften (diese werden ab U14 aufwärts ausgetragen) erreicht. Dabei war natürlich von Vorteil, dass dieses Jahr alle Süddeutschen Meisterschaften im Bereich des Schwäbischen Turnerbundes ausgerichtet werden und somit die ersten Nachrücker aus diesem Verband zum Zuge kommen. 

 

U 16 männlich Württembergische Meisterschaft

Bronze für die Jungs und bei der Süddeutschen in Unterhaugstett.

Fast alles richtig gemacht, auch dort ist nach vorne alles offen, die Tagesform wird am Ende entscheidend sein.

 

Ergebnisse:

Vorrunde

TV Hohenklingen 1 : TV Unterhaugstett       2:0  (11:8 11:7)

TV Hohenklingen 1 : TSV Malmsheim            2:0  (11:2 11:8)

Halbfinals ...

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

08

Feb

2019

Abteilung Faustball: Bezirksliga Nord Abschluß

Die Zweite scheitert nur wegen Ballverhältnis an Meisterschaft

Schade, die Zweite scheitert nur wegen Ballverhältnis an Meisterschaft und Aufstieg.

Trotz einer überzeugenden Vorstellung vor ihren zahlreichen Fans müssen die Mannen um Hauptangreifer Nick Gerst-Naranjo mit dem zweiten Rang vorlieb nehmen. Mit einem lockeren Dreisatzsieg zum Auftakt wurde die Reserve des Gastgebers in die Schranken verwiesen. Da Vaihingen sich in ihren Spielen auch keine Blöße mehr gab, kam es zum erwarteten Finale gegen die Kaltensteiner. Ein leichter Vorteil reichte denen zum Gewinn des ersten Satzes. Hohenklingen konterte mit, einer für ihrem Alter entsprechend, erstaunlich ruhigen Spielanlage. Die Durchgänge zwei und drei gingen zur 2:1 Führung an den TVH. Im jetzt entscheidenden vierten Satz schlichen sich bei Hohenklingen doch einige Eigenfehler ein, so dass Vaihingen leider noch zum Ausgleich kam. 

 

Kurios, alle Sätze ob gewonnen oder verloren endeten mit dem selben Ergebnis. So entschied letzten Endes das Ergebnis vom ersten Spiel der beiden Teams, ebenfalls Unentschieden, doch Vaihingen war beim 11:8 4:11 11:5 und 7:11 zwei Bälle besser.   

 

Hohenklingen  spielte mit: Nick Gerst-Naranjo, Yannick Göricke, Adrian de Lacasse, Jona Nöding und Dominique Poppeck  

 

Ergebnisse:

TV Hohenklingen 2 : TSV Schwieberdingen 2     3:0  (11:2 11:4 11:4)

TV Hohenklingen 2 : TV Vaihingen 5                       2:2  (8:11 11:8 11:8 8:11)

 

Abschlusstabelle:

    Mannschaft                       Sp.  Sätze  Punkte

1. TV Vaihingen/Enz 5         10     28:5    18:2

2. TV Hohenklingen 2          10     28:5    18:2

3. TSV Neuenstein                10    19:16   11:9

4. TSV Ötisheim 2                  10    14:18    9:11

5. TSV Ötisheim 3                  10      9:25    4:16

6. TSV Schwieberdingen 2 10       1:30    0:20

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

04

Feb

2019

Abteilung Faustball: Aufstiegsspiele zur 1. Bundesliga

Samstag, 23. Februar: Faustball - Aufstiegsspiele zur 1. BL Süd in Stammheim

 

Männer 1: Die erste Fasutball-Männermannschaft des TV Hohenklingen hat sich zu den Aufstiegsspielen zur ersten Bundesliga Süd qualifiziert. 

Aus der 2. BL West haben sich der TV Waibstadt und der TV Wünschmichelbach qualifiziert. Aus der 2. BL Süd der TV Stammheim und der TV Hohenklingen. 

Beginn: 13:00 Uhr

Die Mannschaft n der gesamte Verein hofft auf zahlreiche Unterstützer und Fans.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

29

Jan

2019

Abteilung Faustball: U 18 männlich Württembergische Meisterschaft

U 18 männlich Württembergische Meisterschaft

 Der TVH hat sich mit dem erreichen des fünften Platzes für die in Vaihingen/Enz stattfindende Süddeutsche Meisterschaft qualifiziert.

In den Gruppenspielen waren die Hohenklinger dem Gastgeber NLV Vaihingen klar unterlegen, ebenso ging das Spiel gegen Vaihingen 2, leider etwas unnötig, verloren.

Doch der Erfolg über Waldrennach im Spiel um Platz 5 reichte für die Teilnahme. Da Vaihingen/Enz nur mit einer Mannschaft zur SDM darf und Dennach als Ausrichter der Deutschen Meisterschaft sich nicht dafür qualifizieren muß, kommen die TVH-Jungs zum Zuge. Doch dort gehört man wie auch die Mädels der Altersklasse nicht unbedingt zu den Favoriten. Leider lagen von den Spielen keine Ergebnisse vor.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

29

Jan

2019

Abteilung Faustball: 2. Mannschaft - Bezirksliga Nord

Tabellenführung errungen!

Eine Leidenszeit hatten die Hohenklinger Fans beim Spieltag am vergangenen Sonntag in Ötisheim durchzumachen, ehe die jeweiligen Erfolge gegen Neuenstein und Ötisheim 3 eingefahren waren. Nicht dass die Mannschaft schlecht spielte, allein die eigene Chancenverwertung lies oft zu wünschen übrig. Allzu oft musste man von Fehlern der Gegner profitieren, aber es reichte um die Tabellenführung zu übernehmen. Nur um diese zu behalten, muß am letzten Spieltag am kommenden Sonntag in Schwieberdingen, wenn es zum entscheidenden Duell gegen den TV Vaihingen 5 kommt, eine Schippe drauf gelegt werden.  

Der TVH 2 spielte mit: Nick Gerst-Naranjo, Yannick Göricke, Adrian de Lacasse, Jona Nöding, Maik Wilde und Domminik Popeck.

Ergebnisse:

TV Hohenklingen 2 : TSV Neuenstein         3:1  (11:6 13:15 11:8 12:10)

TV Hohenklingen 2 : TSV Ötisheim 3           3:0  (11:7 12:10 12:10)

Tabelle:

    Mannschaft                         Sp.  Sätze   Punkte

1.TV Hohenklingen 2            8     23:3      15:1

2.TV Vaihingen/Enz 5           7     20:3      13:1

3.TSV Neuenstein                10    19:16    11:9

4.TSV Ötisheim 2                    8     11:15     7:9

5.TSV Ötisheim 3                  10       9:25     4:16

6.TSV Schwieberdingen 2   7       1:21      0:14

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

25

Jan

2019

Abteilung Faustball: 2. BL Süd - Ernüchterung beim Heimspieltag am Wochenende

Zwei Niederlagen bringen die Zweitliga-Faustballer des TV Hohenklingen jetzt sogar noch in Abstiegsgefahr

TVH-Angreifer Bastian Dangel (rechts) war mit seinen Blocks zwar einige Male erfolgreich, letztlich reichte es allerdings nicht zum erhofften Erfolg gegen den TV Augsburg. Engagierter Beobachter war TVH-Schlagmann Markus Schweigert
TVH-Angreifer Bastian Dangel (rechts) war mit seinen Blocks zwar einige Male erfolgreich, letztlich reichte es allerdings nicht zum erhofften Erfolg gegen den TV Augsburg. Engagierter Beobachter war TVH-Schlagmann Markus Schweigert

Eigentlich wollten die Fausball-Herren des TV Hohenklingen beim zweiten Heimspieltag und gleichzeitig vorletz-ten Spieltag der laufenden Hallensaison in der zweiten Faustball-Bundesliga Süd mit zwei Siegen nochmals et-was an die Aufstiegsplätze heranschnuppern. Doch die Realität sieht jetzt etwas anders aus. Beide Partien gin-gen für den Tabellendritten gegen die im Mittelfeld auf fünf und sieben platzierten Teams aus Augsburg und aus Neugablonz, gegen die man die Vorspiele noch mehr oder weniger klar gewonnen hatte, nämlich verloren. So geraten die Fauststädter jetzt sogar selbst nochmals in den Abstiegsstrudel hinein. Bereits in der ersten Partie des ...

mehr lesen 0 Kommentare

Di

22

Jan

2019

Abteilung Faustball: TVH-Damen rocken die Endrunde um die Landesligameisterschaft

6:0 Punkte beim ersten Spieltag der Endrunde Landesligameisterschaft!

Hohenklingen setzt den Lauf der Feldrunde fort an deren Ende die Meisterschaft und Aufstieg in die Schwabenliga standen.

Beim ersten Spieltag der Meisterrunde in der Knittlinger Sporthalle gaben sich die TVH-Frauen keine Blöße. Ganz stark im ersten Satz des Auftaktspieles, Gärtringen führte bereits mit 5:8, dann drehten die Gastgeberinnen den Spieß um und beendeten den Satz zur Freude ihres Trainers Bernd Wenzdorfer und der zahlreichen Fans mit 11:8!

Auch der zweite Durchgang, bis Satzmitte ausgeglichen, holten sich die TV-Amazonen mit dem selben Ergebnis. Folgend in den Spielen zwei und drei gegen Ditzingen und Westerstetten sah man durchweg einen überlegenen TVH, der in allen Mannschaftsteilen, auch von der Bank, voll überzeugen konnte.

Es waren dabei: Lena Feltl, Marina Stelzenmüller, Hanna Störkle, Leonie Grulke, Jasmin Straub, Benita Höckele und  Pandora Knäbe

Ergebnisse:

TV Hohenklingen : TSV Gärtringen 2       2:0  (11:8 11:8)

TV Hohenklingen : TSF Ditzingen             2:0  (11:8 11:8)

TV Hohenklingen : TSV Westerstetten  2:0  (11:7 11:7)

 

Tabelle:   

 Mannschaft                Sp.  Sätze  Punkte

1. TV Hohenklingen       3      6:0        6:0

2. TSV Westerstetten    3      4:2        4:2

3. TSF Ditzingen               3     4:3        4:2

4. SV Erlenmoos              3      3:4       2:4

5. TSV Gärtringen 2        3       2:5       2:4

6. VfB Stuttgart               3       1:6       0:6

mehr lesen 0 Kommentare

Di

22

Jan

2019

Abteilung Faustball: Faustball-Jugend startet ins neue Jahr

U16 Jungs und Mädels, U14 und U12 spielten die Zwischenrundenspiele

U16 weiblich Zwischenrunde

Problemlos sichern sich die TV-Mädels die Teilnahme an der Württembergischen Meisterschaft. Ungeschlagen und meist überzeugend holen sie sich den Gruppensieg. Der  TVH spielte mit:

Amelie und Jana Bäuerle, Selin Dönmez, Elena und Mareen Falkenstein u. Benita Höckele

 

Ergebnisse:

TV Hohenklingen : TV Unterhaugstett 2    2:0   (9:8 10:8)

TV Hohenklingen : TSV Niedernhall            2:0  (11:1 11:7)

TV Hohenklingen : NLV Vaihingen               2:0  (10:3 10:6)

TV Hohenklingen : TV Unterhaugstett 1    1:1  (10:11 9:8)

 

Tabelle:

   Mannschaft                  Sp.  Sätze  Punkte

1.TV Hohenklingen        4       7:1       7:1

2.TV Unterhaugstett      4       5:3       5:3

3.TV Unterhaugstett 2   4       5:3       5:3

4.NLV Stgt.Vaihingen    4       3:5        3:5

5.TSV Niedernhall          4       0:8        0:8

 

U 16 männlich Zwischenrunde (zweite Mannschaft)

Leider nur zu viert, musste die Mannschaft in dieser Runde antreten, erreichte aber trotzdem gute Ergebnisse. Komplett wäre die Quali zur Württembergischen ...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

17

Jan

2019

Abteilung Faustball: 2. BL Süd HF Bilder vom 5. Spieltag in Knittlingen

Bilder vom 5. Spieltag am 8. Dezember 2018

Am 8.12.2018 fand der 5. Spieltag in der 2. Bundesliga Süd Hallenfaustball 2018/2019 satt. Gegner an diesem Tag waren der MTV Rosenheim und der TV Stammheim. Leider musst man vor eigenen Publikum an diesem Tag zwei Niederlagen einfahren.

Bilder von diesem Spieltag sind nun in der Bildergalerie.

 

 

Ergebnisse:

  • TV Hohenklingen - MTV Rosenheim: 0:3  - 1:11; 6:11, 2:11
  • MTV Rosenheim - TV Stammheim: 3:0 - 11:4; 11:6; 11:7 
  • TV Hohenklingen - TV Stammheim: 2:3 - 11:6; 11:8; 11:13; 12:14; 2:11
mehr lesen 0 Kommentare

Mi

16

Jan

2019

Abteilung Faustball: Männer 45 Verbandsliga Abschluss

Knappe Ergebnisse, aber leider nur zwei Punkte

Knappe Ergebnisse, aber leider nur zwei Punkte für Hohenklingen zum Abschluss der Hallensaison 18/19.

In Kirchheim startete der TVH recht gut in den Spieltag. Die anfängliche Führung der Gastgeber konnte Hohenklingen bis Satzmitte ausgleichen und ging selbst in Führung die bis zum Ende verteidigt wurde. Ähnlich verlief der zweite Durchgang, nur lag man hier durchweg knapp in Front um am Ende verdient die zwei Punkte einstreichen zu können.

Nach zwei Spielen Pause ging es gegen den bis dahin punktlosen Tabellenletzten Adelmannsfelden. Den zerfahrenen Eingangssatz konnte der TVH noch erfolgreich beenden,

der aber in  Folge keine Sicherheit gab, Hohenklingen verlor mehr und mehr den Faden und auch gegen die kurzgespielten Bälle fand man kein Mittel. So musste man am Ende, in einem wenig ansehnlichen Spiel, die Punkte unerwartet den Ostälblern überlassen.

 

Wieder wesentlich verbessert lief es im Abschlussspiel , eine packende Begegnung mit offenem Ausgang fand dann doch in Pfullingen einen nach zwei knappen Sätzen verdienten Sieger. Die geistige Frische der erst aus den M 35 umgestiegenen Mannschaft gab hier den Ausschlag.

Mit dabei waren: Guido Schaub, Reiner Walter, Bernd Wenzdorfer, Thomas Krauß, Guido Höckele, Michael Naranjo und Michael Frank 

 

Eegebnisse:

TV Hohenklingen : VfL Kirchheim u.T.            2:0  (11:9 11:9)

TV Hohenklingen : TSV Adelmannsfelden   1:2  (11:8 9:11 11:13)

TV Hohenklingen : VfL Pfullingen                    0:2  (9:11 8:11)  

 

Tabelle:

   Mannschaft                        Sp.  Sätze  Punkte

1.Spvgg Weil der Stadt       12    21:4     20:4

2.TV Ochsenbach                  12   20:7     20:4

3.VfL Pfullingen                     12   19:10   16:8

4.TV Bissingen                       12   14:14   12:12

5.VfL Kirchheim u.T.            12    13:16   10:14

6.TV Hohenklingen              12      5:21     4:20

7.TSV Adelmannsfelden    12      3:23      2:22

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

11

Jan

2019

Abteilung Faustball: Dreikönigsturnier des TV Bretten

TVH belegt den vierten Platz beim mit zwölf Mannschaften recht gut besetzten Eliteturnier am Freitagabend im Brettener Hallensportzentrum.

Die erste Männermannschaft aus Hohenklingen zog, etwas überraschend, nach Erfolgen über Bretten und Waibstadt bei einer knappen Niederlage gegen den Turnierfavoriten Pfungstadt als Gruppensieger in die Zwischenrunde ein. Die Pfunsgstädter hatten zu Beginn noch ohne ihren etatmäßigen Hauptangreifer Patrick Thomas, der erst zum Spiel gegen den TVH eintraf, gegen Waibstadt verloren und verpassten so die Endrunde.

Mit einem klaren 2:0 Satzerfolg über den NLV Vaihingen im ersten Zwischenrundenspiel konnte  Hohenklingen Revanche nehmen an der erst vor Weihnachten erlittenen Punktspielniederlage.

Auch im zweiten Spiel wusste der TVH zeitweise zu gefallen, um aber am Ende ...

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

17

Dez

2018

Abteilung Faustball: U16 männlich Erfolgreich - Vorrunde Rückspiele

Hervorragender Abschluss der Vorrunde für beide Mannschaften

Hervorragender Abschluss der Vorrunde für beide Mannschaften. Die Erste hat sich direkt für die württembergische Meisterschaft qualifiziert und die zweite zieht mit ihrem dritten Platz noch in die Zwischenrunde ein. 

 

 

 

Ergebnisse:

TV Hohenklingen 1 : TV Hohenklingen 2           2:0  (11:5 11:3)

TV Hohenklingen 1 : TV Heuchlingen                 2:0  (11:2 11:3)

TV Hohenklingen 1 : TSV Ötisheim                      2:0  (11:6 11:5)

TV Hohenklingen 1 : TV Vaihingen/Enz             2:0  (11:3 11:7)

TV Hohenklingen 2 : TSV Ötisheim                      2:0  (11:6 11:7)

TV Hohenklingen 2 : TV Vaihingen/Enz             0:2  (6:11 5:11)

TV Hohenklingen 2 : TV Heuchlingen                 2:0  (11:8 12:10) 

Tabelle:

    Mannschaft                     Sp. Sätze Punkte

1. TV Hohenklingen            8    16:0     16:0

2. TV Vaihingen/Enz           8    12:4     12:4

3. TV Hohenklingen 2         8      7:9       7:9

4. TSV Ötisheim                    8     5:11     5:11

5. TV Heuchlingen               8     0:16     0:16

 

Am kommenden Sonntag spielt noch:

  • Sonntag, 23. Dezember
    M45 Verbandsliga in Sachsenheim  Sporthalle des Lichtensterngymnasium
    Beginn 12:00 Uhr

Gegner sind: Neben dem Gastgeber Ochsenbach noch Weil der Stadt und Bissingen.

 

Allen Spieler(innen), Betreuern, Helfern und den zahlreichen Fans und Faustballfreunden geruhsame Weihnachten und ein gutes, verletzungsfreies, wenn möglich erfolgreiches, Neues Jahr.

 

Vorschau:

  • Beim Dreikönigsturnier des TV Bretten vom 4.-6. Januar werden, neben der 1. Männermannschaft am Freitagabend, auch verschiedene Jugendmannschaften zu sehen sein.
mehr lesen 0 Kommentare

Mo

17

Dez

2018

Abteilung Faustball: 2. BL Süd - Sieg und Niederlage am 6. Spieltag

Sieg und schmerzhafte Niederlage am sechsten Spieltag in Stuttgart-Vaihingen

Eigentlich war der Auftakt geradezu optimal. Gegen Illertissen, das zuvor nach teilweise heftiger Gegenwehr dem Gastgeber mit 1:3 unterlag, fand der TVH nach anfänglichem Geplänkel gut ins Spiel. Der Tabellenletzte konnte nur bis zum 6:6 mithalten, dann zog Hohenklingen unaufhaltsam davon. Aus einer sicheren Abwehr über gutes Zuspiel konnte der Angriff immer wieder erfolgreich Punkten. So auch in den Sätzen zwei und drei zum lockeren 3:0 Satzsieg. 

Diesen Schwung gedachte man ins folgende Spiel  gegen den NLV mitzunehmen, doch postwendend lag man 1:5 im Rückstand. Hohenklingen kämpfte sich heran, konnte beim 7:7 ausgleichen und erspielte sich seinerseits beim 10:8 zwei Satzbälle, doch Eigenfehler im Angriff und gegnerische Asse verhinderten den schon geglaubten Satzgewinn. Der Schock saß tief, der TVH, völlig von der Rolle, mußte die beiden folgende Sätze, der zweite...

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

17

Dez

2018

Abteilung Faustball: 2. BL Süd - Nachtrag: Ernüchterung beim Heimspieltag

Zwei Niederlagen beenden für die Zweitliga-Faustballer des TV Hohenklingen fast alle Aufstiegsträume

Trotz guter Angriffsleistungen der beiden Hauptangreifer Bastian Dangel und Markus Schweigert (je nach Auswahl) reichte es für die Faustballer des TV Hohenklingen beim Heimspieltag am Samstag in der Knittlinger Sporthalle zu keinem Sieg
Trotz guter Angriffsleistungen der beiden Hauptangreifer Bastian Dangel und Markus Schweigert (je nach Auswahl) reichte es für die Faustballer des TV Hohenklingen beim Heimspieltag am Samstag in der Knittlinger Sporthalle zu keinem Sieg

Die Träume vom direkten Wiederaufstieg in die erste Bundesliga –sofern sie je existiert haben- sind für die Faustballer des TV Hohenklingen jetzt wohl ausgeträumt. Beim zweiten Heimspieltag setzte es am Samstagmittag in der Knittlinger Sporthalle gleich zwei Niederlagen. Damit ist man in der Tabelle der zweiten Bundesliga Süd mit 12:8 Punkten jetzt zwar noch auf dem zweiten Platz, doch der Dritte TV Stammheim steht bei zwei Spielen weniger mit 10:6 um zwei Minuspunkte besser da. Dies dürfte im zweiten Verlauf der Hallenrunde 2018/2019 für die Fauststädter wohl kaum noch aufzuholen sein. Und eben der TV Stammheim besiegelte denn auch das sportliche Schicksal des TVH. Im dritten Spiel des Nachmittags unterlag man diesem Gegner, den man im Vorspiel noch mit 3:1 bezwingen konnte, jetzt mit 2:3 (11:6, 11:8, 11:13, 12:14 und 2:11) Sätzen. Dabei sah es zu Beginn der Partie für die Gastgeber lange Zeit recht gut aus. Mit tollen Angriffsbällen der beiden Schlagleuten Markus Schweigert und Bastian Dangel konnte man die nach dem Eindruck der ersten Spiele leicht favorisierten Stuttgarter Vorstädter durchaus beeindrucken. Nach 0:2 Rückstand im ersten Satz sicherte sich der TV Hohenklingen über 4:3 und 6:3 diesen doch recht sicher mit 11:6. Und auch im zweiten Durchgang lief alles auf einen Erfolg der Gastgeber hinaus. Über 3:0, 3:3, 6:3 und 6:6 hatte man über 9:6 und 11:8 auch hier das bessere Ende ...

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

12

Dez

2018

Abteilung Faustball: U 14 Quali zur Zwischenrunde und U8-Prämiere

U8 Spieletag in Ötisheim, U14 Quali in Malmsheim

 Unter der Betreuung von Christin Häusler und Pandora Knäbe startet erstmals eine TVH-Mannschaft in der im letzten Jahr im STB-Bereich neugeschaffenen Alters-klasse.

 

Hier soll absolut der Spaß und das miteinander Spielen, nicht das Ergebnis, im Vordergrund stehen.

 

Gespielt wird im Kleinfeld in Dreierteams bei einer Leinenhöhe von 1.30m mit Angabelinie 2m. Der Ball darf hier bei der Angabe indirekt, also nach einmaligem aufhüpfen, gespielt werden. Auch eine Angabewiederholung ist möglich. Nach drei gespielten ...

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

12

Dez

2018

Abteilung Faustball: U18 männlich Zwischenrunde

Hohenklingen schafft Qualifikation zur württembergischen Meisterschaft

Meist geschlossene Mannschaftsleistung, lediglich im ersten Satz gegen Dennach kam man überhaupt nicht in Tritt, machen Hoffnung auch auf eine Teilnahme bei der Süddeutschen.

Da Dennach als Ausrichter der Deutschen Meisterschaft im März nächsten Jahres bereits für diese gesetzt ist und sich nicht qualifizieren muß und Vaihingen nur mit einer Mannschaft zur Süddeutschen gehen darf, fallen zwei Konkurrenten um den mindestens notwendigen dritten Platz weg. Aber nicht vorher zu viel rechnen!!!!

Ergebnisse:

TV Hohenklingen : TV Vaihingen 2            0:2  (8:11 11:13)

TV Hohenklingen : TSV Dennach                0:2  (1:11 9:11)

TV Hohenklingen : TV Obernhausen        2:0  (11:0 11:0)

TV Hohenklingen : TV Unterhaugstett     2:0  (11:4 11:6)

TV Hohenklingen : TV Waldrennach         1:1  (11:7 10:12)

Tabelle:

   Mannschaft                  Sp. Sätze  Punkte

1. TSV Dennach                 5     9:1       9:1

2. TV Vaihingen/Enz 2    5     8:2       8:2

3. TV Hohenklingen        5     5:5       5:5

4. TV Waldrennach          5     4:6       4:6

5. TV Unterhaugstett      5     4:6       4:6

6. TV Obernhausen         5     0:10     0:10

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

12

Dez

2018

Abteilung Faustball: U18 weiblich qualifizierte für WM

U18 weiblich als Zwischenrunden-Dritter für QM qualifiziert

U18 weiblich Zwischenrunde 

Trotz etwas durchwachsener Darbietungen vorm heimischen Publikum, Heimvorteil scheint Hohenklinger Mannschaften nicht unbedingt ein Vorteil zu sein, haben sich die Mädels sicher für die Württembergische qualifiziert.

 

Bis dahin laufen auch die Abstimm-ungen der neuformierten Mann-schaft besser.

Es spielten:

Hanna Störkle, Jasmin Straub, Benita Höckele, Amelie Bäuerle, Selin Dönmez u. Elena Falkenstein

Ergebnisse:

TV Hohenklingen : TSV Dennach           0:2  (4:11 6:11)

TV Hohenklingen : TG Biberach             1:1  (6:7 10:7)

TV Hohenklingen : TV Obernhausen   2:0  (11:6 11:6)

TV Hohenklingen : TV Heuchlingen     2:0  (11:0 11:0)

TV Hohenklingen : TV Vaihingen/Enz 1:1  (9:10 11:4)

 

Tabelle: 

    Mannschaft                    Sp. Sätze  Punkte

1. TSV Dennach                    5    10:0     10:0

2. TV Vaihingen/Enz          5       7:3       7:3

3. TV Hohenklingen           5       6:4       6:4

4. TG Biberach                      5       4:6       4:6

5. TV Obernhausen            5       3:7       3:7

6. TV Heuchlingen              5       0:10    0:10

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

12

Dez

2018

Abteilung Faustball: Frauen Landesliga VORRUNDE Endstand

Tadelloser Auftritt der TVH-Frauen

Zwei klar herausgespielte Siege über die zuvor punktgleichen Ditzingerinnen und über Weil der Stadt 2 bringen den Gruppensieg und den Einzug in das Play-off-Turnier um Meisterschaft und Aufstieg. Hier spielen dann die jeweils ersten Beiden aus drei Gruppen gegeneinander. Für den TVH spielten:

Lena Feltl, Hanna Störkle, Jasmin Straub, Amelie Bäuerle u. Benita Höckele

Ergebnisse:

TV Hohenklingen : TSF Ditzingen                     2:0  (11:7 11:7)

TV Hohenklingen : Spvgg Weil der Stadt 2   2:0  (11:6 11:6)

Tabelle:

    Mannschaft                       Sp. Sätze  Punkte

1. TV Hohenklingen              4      8:0       8:0

2. TSF Ditzingen                      4      6:2       6:2

3. Spvgg Weil der Stadt 2    4      3:6       2:6

4. TSV Ötisheim 2                   4      3:7       2:6

5. TSV Adelmannsfelden    4      2:7       2:6

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

12

Dez

2018

Abteilung Faustball: Bezirksliga Nord

TVH Männer 2 weiter an der Spitze

Die Hohenklinger Reserve hat es aber verpasst schon eine kleine Vorentscheidung im Kampf um Meisterschaft und Aufstieg herbeizuführen. Trotz einer 1:0 und 2:1 Satzführung vor heimischer Kulisse im Spitzenspiel gegen Vaihingen 5, mußte man am Ende mit einem Unentschieden zufrieden sein. Schade, dass in diesem Spiel Adrian de Lacasse verletzt ausfiel. Nach einem deutlichen Erfolg über Schwieberdingen 2, wurde es gegen die Zweite aus Ötisheim in den ersten beiden Sätzen etwas eng. Diese haben durchaus die Qualität den Favoriten ein Bein zu stellen. Trotzdem größtenteils eine gute Vorstellung der zweite Mannschaft.

Hohenklingen spielte mit: 

Nick Gerst-Naranjo, Thomas Neumann, Yannick Göricke, Jona Nöding, Adrian de Lacasse ( verletzt sich im 1.Spiel) u. Maik Wilde.

Ergebnisse:

TV Hohenklingen 2 : TV Vaihingen 5                     2:2  (11:8 4:11 11:5 7:11)

TV Hohenklingen 2 : TSV Schwieberdingen 2   3:0  (11:6 11:1 11:0)

TV Hohenklingen 2 : TSV Ötisheim 2                    3:0  (11:9 11:9 11:6)

Tabelle:

   Mannschaft                        Sp. Sätze  Punkte

1. TV Hohenklingen 2           6     17:2     11:1

2. TV Vaihingen/Enz 5          5     14:2       9:1

3. TSV Neuenstein                 4       6:6       4:4

4. TSV Ötisheim 2                   6      6:12     4:8

5. TSV Ötisheim 3                   4      3:10     2:6

6. TSV Schwieberdingen 2  5      1:15     0:10

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

05

Dez

2018

Abteilung Faustball: 2. Bundesliga Süd

Hohenklingen verliert Anschluss an Tabellenspitze

Der TVH kann am Spieltag in Vaihingen nicht an die Form und Leichtigkeit der vorangegangenen Spieltage anknüpfen. Zwar scheint das 3:0 im ersten Spiel gegen Grafenau eine klare Sache gewesen zu sein, diese hatten immerhin im ersten Durchgang den Gastgeber bezwungen, doch hier waren schon viele Ungereimtheiten im Spiel. Besonders Markus Schweigert mit seinen sicheren Angaben war es vorbehalten das Team auf Kurs zu halten. Nach einem umkämpften Eingangssatz folgten zwei auch für die zahlreich mitgereisten TVH-Fans entspanntere Durchgänge zum Dreisatzerfolg. 

Wer jetzt glaubte dieser Sieg gibt Sicherheit für die zweite Begegnung sah sich getäuscht. In zwei nervenaufreibenden Sätzen, der zweite nach Verlängerung, ging der TVH mit 2:0... 

mehr lesen 0 Kommentare